Panic für Gewitter und Blitzschlag

Otto Dorn Januar 27, 2017 Miscellany 5 1
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Große Angst vor Blitz und Donner. Einige Leute verrückt, wenn sie wissen, dass es Donner und Blitz kommen. Sie sind extrem Angst vor Blitz und Donner, auch wenn sie noch nie etwas, das diese Angst verursacht erlebt. Diese astra Phobie oder Angst vor Blitz und Donner ist ansonsten behandelbar.

Astra Phobie: Angst vor dem Sturm extreme

Astra Phobie ist extreme Angst vor Gewittern, denen die Menschen nicht mehr normal funktionieren. Es kommt wohl als ?? n bei 1,5 Prozent der Menschen. Es gibt mehr Frauen als Männer leiden unter dieser Angst, Männer sind 35 Prozent, sind 65 Prozent Frauen.

Gönnen aus Angst, Thunder in 14-mal

In einschließlich der Anxiety Treatment Center IPZO Menschen mit Angst vor Blitz und Donner konnte Behandlung zu bekommen. In 14 Behandlungen können Menschen dieser Phobie zu befreien.

Die Angst entsteht, der Blitz und Donner?

Es gibt zwei Ursachen extreme Angst vor Gewittern zu ernennen. Diese sind:
  • Der Transfer von den Eltern. Kinder sind daher in einem sehr jungen Alter, die alle für ihre 10. Jahr mit der Angst belastet.
  • Angst durch eine Erfahrung. Jemand, der mit extremer Sturm befassen gehabt hat, kann daher sehr ängstlich geworden. Dies kann auch für Menschen, die zu vermeiden, so dass sie wieder da alles führen ?? s Erfahrung bekommen können
  • .

    Angst vor Gewitter meist Angst vor der Schall

    Die meisten Menschen, die von astra Phobie leiden sind nicht einmal Angst vor dem Wetter selbst und was kann es dazu führen, aber sie sind vor allem sehr von den Trommeln in der Ferne in Panik und knallen, als der Sturm tatsächlich ausbricht. Viele von ihnen kriechen entfernt. In Kellern, unter Tischen oder Stühlen oder im Bad. Viele sind auch auf der Suche nach Unterstützung in ihrer Umgebung und will allein sein.

    Sind immer beschäftigt oder Sturm kommt

    Jemand, der extrem Angst vor Blitz und Donner ist immer daran zu arbeiten gegeben. Das Radar ist ständig folgte den Wetterberichten genau überprüft. Es erfolgt eine ständige Ausweichverhalten. Jemand wird alles tun, um einen Sturm zu vermeiden oder sich in einem Ort, der etwas sicherer fühlt. Dies kann jemandem das Leben haben jedoch ganz aufgeregt, weil der Alltag einfach nicht ausweichen ausgestattet alle möglichen Dinge.

    Therapie zu lernen, für die Sturmkontrolle fürchten

    Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um loszuwerden, jemanden von seiner Angst zu bekommen. Eines davon ist, um die Ladungsneutralität der Angst machen. Das bedeutet, dass jemand, der so viel Angst vor einem sicheren Ort auf, um zurück in die Zeit zu gehen, wenn er oder sie hatte große Angst, dieser Sturm ist. Mit einer Vielzahl von Methoden, die Angst dann auf ein akzeptables Daten reduziert werden kann und stört ist es nicht länger die Lebensdauer der betreffenden Person.
    Confrontation Übungen Angst kann auch weniger sein. Diese Methode wird verwendet, wenn die Eltern haben ihre Ängste auf ihre Kinder übertragen. Mit diesem Verfahren zur Verringerung der Angst, die Person jemals wieder sehen, Ton und Bild und hören, Donners. So lange, bis sie weniger bedrohlich ist.

    Der Umgang mit Blitz und Donner

    Regeln, die festlegen, was man während eines Sturms, die auch Teil des Prozesses der Überwindung der Angst vor dem Donner tun sollten. Die Person, die Angst ist dabei lehrt, sind:
    • Um zu sehen, wo er sich sicher fühlt
    • Bestimmte Dinge nicht zu tun,
    • Hyperventilation Kampf
    • Darüber hinaus Menschen, die große Angst während der Therapie zu sehen nicht mehr so ​​oft auf dem Radar oder folgen Sie die Nachricht erneut.

    Bad Kindheitserfahrungen sind oft der Grund für die Angst vor dem Donner

    Viele Menschen, die Angst vor Blitz und Donner sind schlechte Erfahrungen in der Kindheit. Keine Erfahrung auf dem Gebiet der Blitz und Donner, aber in Bezug auf Aggression, Gewalt oder sexueller Gewalt. Als Ergebnis hat die Welt viel mehr unsicher und unsicher geworden ist für sie sehr bedrohlich. Weil sie nicht in der Hand, die manchmal macht sie äußerst ängstlich Sturm.

    Ältere Menschen sind oft mit der Idee geäußert, dass Sturm ist sehr gefährlich

    Menschen über 60 Jahre in der Jugend oft mit der Idee, dass Sturm ist sehr gefährlich erhöht. Verschiedene Maßnahmen wurden ergriffen, Messinggeschirr aus Häuser gebracht wurden Kinder aus dem Bett genommen. Dies bedeutet, dass viele Menschen aus dieser Generation geerbt haben, dass Sie Angst haben, und muss in einem Sturm zu passen.

    Tiere, die Angst vor Gewitter sind

    Nicht nur sind die Menschen Angst vor dem Donner, sogar Tiere wissen, Angst. So 1 in 3 Haustiere fürchten das Grollen des Donners und der Blitze. Der Chef kann die beste wenig Aufmerksamkeit auf das Tier zu geben, auf die Angst, wenn nicht größer. Für Pferde, Kühe und Schafe stehen auf der Wiese, ist eigentlich, dass sie jedes Recht, ängstlich zu sein. Wer da ist, läuft noch eine Chance auf Streik und Tiere selbst in diesem Sinne nicht zu einem besseren Ort zu bewegen. Kühe und Pferde sollen auch immer bei solchem ​​Wetter und mit ihren Unterseiten in Richtung der Sturm in Verbindung gebracht werden.

    Besondere Blitz und Donner

    Im Spezial über Blitz und Donner ist viel mehr über dieses Thema. Besuchen Sie einfach: Blitz und Donner
      Like 0   Dislike 0
    Kommentare (1)
    Sissi Grabbe
      Like 0   Dislike 0

    Ja IDD, ich kann es nicht ertragen, wenn ich im Bett liegen und es ist dunkel es aufzutreten beginnt, werde ich in Panik zu schlagen und dann fürchte ich, in mein Bett zu verlassen. Ich wage es nicht bewegt mich, und ich bin schweißgebadet!

    Fügen Sie einen Kommentar

    smile smile smile smile smile smile smile smile
    smile smile smile smile smile smile smile smile
    smile smile smile smile smile smile smile smile
    smile smile smile smile
    Zeichen übrig: 3000
    captcha