Paparazzi: positiv oder negativ?

Geraldine Mehring Januar 28, 2017 Miscellany 5 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Paparazzi-Fotografen. Sie fotografierten Persönlichkeiten und damit Bilder, die eine Menge Geld kann durch Platzieren in Boulevardzeitungen verdient werden zu machen. Im Allgemeinen gibt es eine negative Sicht der Paparazzi. Es gibt auch einen positiven Ausblick, so dass Sie vielleicht Paparazzi jetzt wirst du in einem anderen Licht zu sehen. Diese positiven Aussichten ist wissenschaftlich unterstützt.

Paparazzi, wie werden sie bekannt?


Paparazzi
Paparazzi werden als lästige, aufdringliche Fotografen bekannt. Sie tun alles, um die besten Aufnahmen zu bekommen. Um diese Bilder zu bekommen sie keine ethischen Standards, wie die Privatsphäre von Prominenten denken. Sie ist nur über das Geld, das sie verdienen, es zu sehen, wie sie so wirklich ihre Arbeit zu tun. Von dieser Methode, Prominente als Individuen betrachtet, die als Paparazzi angegriffen werden ihre Arbeit tun. Die Prominenten sind, wie es das Opfer dieser Fotojournalisten waren.

Paparazzi, wie würden Sie sie zu sehen?

Neben der als Einzelperson, können Sie auch sehen, Prominente wie Einheit. Ein Unternehmen, das sein Bild so harmonisch wie möglich zu bringen, so dass seine oder ihre kulturelle oder wirtschaftliche Macht maximiert will. Eine Berühmtheit ist nicht nur nur eine Person, es ist auch "gut". Hinter Berühmtheiten enthalten oft Marketing-Pläne, es gibt Produkte nach den Prominenten gemacht und sie vermarktet werden. Wenn eine Person ist bekannt, wird er oder sie auch alles tun, um dieses Bild zu halten. Die Promi hat oft viel Macht über die Kontrolle des Bildes. Denken Sie darüber nach; entscheiden, was Sie wählen
Madonna Bild wird ermöglicht durch Adobe Photoshop Fotos und Videos, und wann, wo und in welchem ​​Zustand sind Fotos oder Videos gemacht veröffentlicht. . Wenn dies die einzige Berühmtheit bekannt sein, wäre es nicht ein repräsentatives Bild von dieser Person zu sein. Daher gibt es die Paparazzi. Paparazzi sind in der Lage die Kraft dieses "Unternehmen" zu nehmen. Wenn Prominente haben die Kontrolle nicht mehr über ihr Image, ist ein bisschen wie ihre Macht entfernt. Paparazzi sicherzustellen, dass ein repräsentatives Bild wird von Prominenten gebildet, wie sie wirklich sind, sie entdecken können "die reale Person hinter dem Bild. Also im Grunde Paparazzi sind als alle Journalisten zu sehen. Nämlich Journalisten können die Kontrolle über bestimmte Befugnisse, die es gibt auszuüben. Denken Sie an die Politik und bestimmte Agenturen. Da die Kräfte in der Zivilisation gesteuert wird, zeigt auch, dass die Demokratie erhalten bleibt.

Wissenschaftliche Forschung über Paparazzi und Klatschpresse


Das Magazin Partei wird von Redakteuren der anderen Boulevardpresse schlecht bewertet Wissenschaftler Mark Deuze, wie die Redaktion der niederländischen Boulevardzeitungen finden ihren Weg des Gebens Bericht untersucht. Hier eine Reihe von Dingen wurde klar, das ist nicht die häufigste negative Image passen über Paparazzi oder Reporter von einer Boulevardzeitung.
  • Die Trennung zwischen wahr und falsch: Boulevardjournalisten sind klar schauen, um Grenzen zwischen Wahrheit und Unwahrheit zu ziehen. Wenn sie sich nicht sicher über etwas, werden sie nicht mit Sicherheit erwähne dies.
  • Ethische Standards: Boulevardjournalisten will alles wissen, aber das bedeutet nicht, dass sie alles zu veröffentlichen. Sie denken sicherlich, um ethische Standards, die zutreffen.
  • Skills: Journalisten, die für die Boulevardpresse zu arbeiten haben Ausbildung für die Durchführung ihrer Profession.

Ein markantes Ergebnis war die Aufwertung des Tabloid "Vertragspartei", alle Editoren andere Boulevardzeitungen malte dieses Blatt aus als Verkäufer von Unsinn!
In einem Artikel von Ray Murray wird deutlich, wie Paparazzi Fotografen Gesicht fotografieren Prominente. Der erste wichtige Punkt, dass deutlich wird, ist, dass Paparazzi Fotografen denke Berühmtheiten einfach dankbar, fotografiert zu werden. Vor allem, wenn die Menschen in den frühen Phasen ihres Erfolges, sie sind sehr glücklich, wenn sie fotografiert werden, berühmt zu sein. Ein weiterer Punkt, der behauptet, dass Paparazzi Prominente hier mich machen, wenn sie sich schlecht benehmen. Andere Paparazzi haben eine andere Haltung; es spielt keine Rolle, wie berühmte Leute deren Finanzierung. Es ist leicht genug, um ihre Arbeitsplätze, und das Job haben, um sie zu tragen.
Die Studie ist Teil des paparazzi Promi Studien.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha