Performance-Messung in der Gesundheitsversorgung

Romy Feuchtwanger Januar 26, 2017 Miscellany 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Durch Performance-Management-Organisationen an der Leistung gesteuert wird, was zu einer Erhöhung der Transparenz und Qualitätsverbesserung. Auch im niederländischen Gesundheitswesen Performance-Messung erfolgt. Betrachten KiesBeter der Internetseite, wo Informationen aus Krankenhäusern, wie Wartezustand. Niederlande haben wenig Erfahrung mit Performance-Management, während England und den Vereinigten Staaten begann in den Jahren ?? 80. Allerdings einzige Erfahrung Englands mit "Pay for Performance".

Leistung

Leistung besteht aus drei Teilen:
  • Kontrolle
  • Monitore
  • Reaktion

Kontrolle bedeutet, dass die politischen Ziele in messbare Aspekte für die Ärzte und Krankenschwestern übersetzt, zum Beispiel die durchschnittliche Anzahl der Tage eines Patienten mit einer bestimmten Bedingung, bedeutet Überwachung eine periodische Überprüfung der politischen Ziele erreicht. Die Reaktionsfunktion ist das Ziel, Antwort nach der Veröffentlichung der erreicht oder nicht erreicht Ziele zu erreichen. Wenn beispielsweise offen schlechte Ergebnisse nach der Durchführung, kann es eine Qualitätsverbesserung zu stimulieren.

Performance in England Fuego Gesundheitswesen

Das System der Leistung in England Fuego Gesundheitswesen heißt Star Rating. Gesundheitseinrichtungen in England erreichen können, auf deren Leistung abhängig, null bis drei Sternen. Basierend auf der Hotelkategorie, sind Krankenhäuser, Rettungsdienste und andere Pflege bewertet. Die Grundlage für diese Leistung wird durch die übergreifende National Health Service Plan gebildet, wurde vom britischen Ministerium für Gesundheit und Wohlfahrt gestartet. Die in dem Plan festgelegten Ziele auf richtn sind bessere Informationen für Patienten und kürzere Wartezeiten.
Die eigentliche Messung der Leistung der einzelnen Gesundheitseinrichtungen konzentriert sich auf Kapazität, Leistungsfähigkeit, klinische Fokus und Patienten Fokus. Diese wichtigen Aspekte sind in mehrere Indikatoren in den Bereichen Risikomanagement, Patienten Engagement, Schulung, Informationsmanagement, klinische Leistung und Forschungs unterteilt. Im Rahmen der Prüfung durch Interviews und Umfragen durchgeführt, zoomt auf all diesen Themen.
All die Audits der Gesundheitseinrichtungen werden in einem Bericht, inwieweit die politischen Ziele erreicht beschreiben führen. Die Performance-Management-System in Großbritannien passt diesen Bericht auf drei verschiedene Arten, so dass Qualitätsverbesserung eintritt:
  • Wertentwicklung des Fonds für gezielte Qualitätsverbesserung
  • Belohnungssystem im Bereich der Steuer
  • Ein Rating-System

Die Performance Fonds alle Einrichtungen des Gesundheitswesens zu spenden einen anteiligen Betrag. Organisationen sollten dieses Geld für die Verbesserung der Qualität zu verbringen. Die Gesundheitseinrichtungen mit den meisten Sterne können auf welche Verbesserungen sie das Geld ausgeben zu entscheiden.
Die Belohnung für gute Leistung ??, ?? in Form von Autonomie, wird auch von Unternehmen mit mehreren Sternen erhalten. Beispiele für Belohnungen sind weniger häufige Überwachung, Drehen Piloten und mehr Freiheit im Investitionen.
Durch öffentlich machen ist die Anzahl der Sterne, teilweise auf die Aufmerksamkeit der Medien, schuf einen Anreiz, die Qualität zu verbessern. Gesundheitseinrichtungen sind stolz auf ihre Leistungen, sondern wollen auch an die Medien, warum sie Sterne verpasst erklären.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha