Pompholyx: Wunden und Blasen hands-Füße

Tessa Katz Januar 27, 2017 Gesundheit 59 3
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Pompholyx ist eine Form von Ekzemen Wunden, die sich auf den Handflächen und Fußsohlen manifestiert und mit Wunden und Blasen entstehen. Die Blasen können jucken oder geben Sie ein brennendes Gefühl. Manchmal kleine Blasen zusammen, um eine größere Stelle zu bilden. Wenn die Blasen beginnen zu heilen vertrocknen die Blasen und die Schaffung eines schuppige Ekzeme. Es ist am häufigsten bei Menschen unter 40 Jahren.

Pompholyx

  • Was ist pompholyx?
  • Was sind die Ursachen der pompholyx?
  • Was sind die Anzeichen und Symptome von pompholyx?
  • Wie wird pompholyx diagnostiziert?
  • Was ist die Behandlung für pompholyx?
  • Wie sind die Aussichten?

Was ist pompholyx?

Pompholyx ist eine Form von Ekzemen, die sich auf den Handflächen und Fußsohlen manifestiert. Es wird durch die Anwesenheit von Wunden und Blasen ist. Es ist die schwerste Form der aktuellen acrovesiculair Ekzem oder vesikulären Ekzeme. "Acra" steht für Vieren und "Vesikel" für Vesikel. Früher 'Dyshidrosiformes Ekzem, "aber das ist eine veraltete und überholte Begriff. Es ist am häufigsten bei Menschen unter 40 Jahren.

Was sind die Ursachen der pompholyx?

Die genaue Ursache ist noch nicht bekannt. Allerdings scheint es mehrere Faktoren, die den Zustand auslösen können, darunter sind:
  • Metalle wie Nickel oder Cobalt;
  • Das Antibiotikum "Neomycin".
  • Bestimmter chemischer Substanzen.
  • Pilzinfektionen der Haut.
  • Schwitzen der Hände und Füße.
  • Emotionaler Stress und Anspannung.

Pompholyx kann durch das, was können die Haut reizen noch verschärft werden, wie Waschmittel, Chemikalien und Wasser. Vererbung spielt keine bedeutende Rolle, mit einigen Ausnahmen.

Was sind die Anzeichen und Symptome von pompholyx?

Zunächst entstehen mit wenig klarer Flüssigkeit gefüllte Bläschen auf der Haut von den Händen oder Füßen, oft mit einem symmetrischen Bild. Die Blasen haben die Größe eines Stecknadelkopfes, sondern kann schrittweise erhöht werden. Sie werden auf den Handflächen oder Finger und Fußsohlen und Zehen entfernt. Die Wunden und Blasen können jucken oder geben Sie ein brennendes Gefühl. Manchmal verschmolzen kleine Blasen zu größeren Blasen. Wenn die Blasen beginnen zu heilen, zu trocknen und die Schaffung eines schuppige Ekzeme.
Die Blasen können infiziert werden. Wenn ja, sind optische Eiter in den Blasen ist. Ob es zunehmende Rötung, Schmerz, Schwellung oder Verkrustung der betroffenen Haut. In diesem Fall sofort einen Arzt aufsuchen.

Wie wird pompholyx diagnostiziert?

Die Diagnose beruht auf dem Auge gemacht. Wenn Sie Zweifel über die korrekte Diagnose kann eine Hautbiopsie entnommen werden. Weitere Forschung kann der Allergieforschung bestehen.

Was ist die Behandlung für pompholyx?

Mögliche Anwendungen sind:
Komprimiert oder Ordner
Diese sind in sehr nattend Ekzemen eingesetzt. Diese helfen, Ekzeme zu trocknen, um zu erlauben. Verwenden Sie sie nicht, wenn die Haut trocken ist.
Lokale Ressourcen
Corticosteroïdcrèmes oder gehen ?? Salben gegen Entzündungen, reduzieren Reizung und helfen heilen die Haut. Steroide am besten nicht zu lange, oder in niedrigen Dosen verwendet werden, um unangenehme Nebenwirkungen zu vermeiden.
Orale Antidiabetika
Bei Anzeichen einer Infektion, kann ein Antibiotikum helfen. Eine Schocktherapie Prednisolon kann eine Lösung für viele Beschwerden von Schmerzen oder Schwellungen bieten, oder wenn die Behandlung wenig Wirkung. Antihistaminca können den Juckreiz Reiz zu unterdrücken. Im Falle einer Pilzinfektion kann ein Anti-Pilz-verschrieben werden.

Wie sind die Aussichten?

Der Krankheitsverlauf des pompholyx variiert je nach Individuum. Bei manchen Menschen, die Flecken verschwinden in ca. 3-4 Wochen, und es wird nicht wiederkommen. In anderen Fällen kann es mehr persistent. Einige Leute haben wiederkehrende Zeiträume von ein paar Wochen.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (3)
Valentin Melzer
  Like 0   Dislike 2

Auch ich habe zu machen, hatte in diesem Jahr mit pompholyx Ekzeme in meiner linken Handfläche, das erste Mal im Januar und ein halbes Jahr später wieder hob den Kopf. Was hilft sehr gut für mich ist der Saft der Aloe Vera Pflanze, zum Verkauf an einen pflanzlichen Speicher für ca. ?? 5, -. Der Saft aus den Blättern ist eine gallertartige Substanz. Ein Stück Folie aus 3 bis 5 cm geschnitten und den Saft auspressen und Abstrich auf die betroffenen Hautstellen. Es zieht schnell ein und lindert Juckreiz und Brennen. Ich selbst dies tun, so oft wie möglich, setzt sich die Haut nach unten und das Jucken und der Schmerz verschwindet. Es dauert einen Tag oder 4, 5, bevor eine neue Haut gebildet hat, und mit einer Woche ist der Ort so gut wie geheilt. Hoffen wir, dass es keine chronische Erkrankung geworden ?? Ich hoffe, dass Sie etwas von dieser Spitze haben. Viel Glück!

Silas Hackl
  Like 2   Dislike 2

Über 3 Monate zuvor hatte ich Chirurgie auf meinem Fuß. Der Fuß war eng mit Gips verpackt. Es gab eine "metallische" Stift in meiner Zehe / Fuß. Nach 6 Wochen, die entfernt wurde. Dann begannen die Probleme. Trocken, Juckreiz, Blasenbildung. Laut meinem Arzt eine Kombination von Ekzemen und Pilzbefall. Inzwischen tut meine Handflächen zusammen. Bekam Salbe für sie. Nicht zu helfen. Nie zuvor von dieser Art der Sache gelitten. Fragen Sie sich, was sie verursacht und wie kann ich es loswerden. Ich bin die Angst vor Ansteckung in der Nähe.

Rosita Bering
  Like 2   Dislike 1

Erkennen Sie alle Erklärungen über pompholyx. Ich habe hier schon von einem frühen Alter war leiden van.Vroeger, um meinen sechzehnten oder siebzehnten begann an den Handflächen und Fußsohlen unten. Lichter begonnen, aber ich habe Zeiten, die ich nicht zur Arbeit gehen, weil die Hände waren komplett mit Öl gefüllt und handschoenen.Nu Jahre später nicht mehr in der Handflächen leiden, aber mehr auf den Füßen hatten. Bereits ertragen mehrere Allergietests, aber nie etwas Bestimmtes ausgestiegen. Teer-Salbe heilt und Prednison hatte noch nie von einem Arzt, was t ist genau das gehört, und somit t kommen. Zufälligerweise war eine Zeit, in der ein Hautarzt in Italien. Er riet mir, meine Füße in Eiswasser abkühlen und nicht, um es in einem solchen aussetzen. Idd und das hilft mir, weil t fühle mich wie brand.Fijn jetzt diesen Artikel, den ich erkennen, schließlich bin ich nicht allein mit diesem Problem und die Krankheit hat auch einen Namen zu sehen. Ich würde gerne mehr Kontakt mit anderen, die damit zu tun haben müssen. Grüße Jeanne Poels

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha