Publeaks - anonyme Lecks an die Presse

Kirstin Bernhard Januar 27, 2017 Miscellany 32 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Publeaks ist eine neue niederländische Website anonym mit der Presse über Missstände in unserer Gesellschaft zugespielt werden kann. Es ist eine sichere Website für Informanten Dokumente geschützten Modus an die Medien zu lecken. Haben eine große Anzahl von nationalen Medien als AD zu beteiligen, die Groene Amsterdammer, die ANP, Nieuwsuur, Korrespondent, de Volkskrant, die Financieele Dagblad, Het Parool, NOS, TVNZ, NU.nl, Powned, RTL, Trouw und kostenlos Niederlanden.

Was ist Publeaks?

Publeaks kann als Vermittler angesehen werden. Der Empfänger kann Mediendatei in einer geschützten Umgebung und Bearbeitung anzuzeigen. Publeaks hat keinen Zugriff auf die Dateien zugespielt, und kann nicht herausfinden, wer der Absender ist. Journalisten weiterhin Material erhalten, um zu arbeiten und lassen Fragen über das Schutzgebiet nach dem anonymen Tippgeber. Es ist auf die letztere, dass er auf diese Frage geht. Der Tippgeber können, welches Medium er die Informationen gelangt. Er kann es auch an alle Medien, die mit Publeaks werben. Im letzteren Fall kann auf eine gemeinsame Untersuchung beschlossen werden. Während der Studie werden für die Richtigkeit, Support-Ressourcen überprüft und angewendet und Seiten zu hören ist.
Das Ziel Publeaks wird Halten einer beherrschenden Rolle durch Journalismus. Einige Verletzungen finden ihren Weg zu den Medien, aber es bleibt noch viel abgedeckt. Hinweisgeber kann der Beginn der großen und wichtigen Fragen. Da die Informanten anonym bleiben wird wahrscheinlich ausgesetzt werden weitere Übergriffe.

Ziele der Publeaks

Publeaks behauptet, drei Ziele haben:
  • Zur Stärkung der Forschungs- und Überwachungskapazität der niederländischen Presse.
  • Haben mehr Menschen über Missbräuche Lecks an die Presse.
  • Eine Plattform für anonyme Informanten.

Teilnehmende Medienorganisationen

Haben eine große Anzahl von nationalen Medien als AD zu beteiligen, die Groene Amsterdammer, die ANP, Nieuwsuur, Korrespondent, de Volkskrant, die Financieele Dagblad, Het Parool, NOS, TVNZ, NU.nl, Powned, RTL, Trouw und kostenlos Niederlanden. Diese Medien müssen zwei Kriterien erfüllen:
  • sie die satzungsmäßigen Ziele und Publeaks.nl unterstützen
  • befürworten den Kodex von Bordeaux.

  • Publeaks nicht Wikileaks

    Der Unterschied zwischen WikiLeaks und Publeaks ist, dass erstere keine eigene Forschungs- und Verlagswesen. Publeaks muss als Postfach oder Luke betrachtet werden.

    Schutz Informanten

    Als sensible Informationen zugespielt, gibt es auch Risiken verbunden. Der Hinweisgeber können sich unter Berücksichtigung der sozialen und technologischen Risiken zu schützen. Darüber hinaus ist es wichtig, dass der Hinweisgeber regelt die soziale Sicherheit und sorgt dafür, dass der Computer ordnungsgemäß funktioniert.
      Like 0   Dislike 0
    Kommentare (0)
    Keine Kommentare

    Fügen Sie einen Kommentar

    smile smile smile smile smile smile smile smile
    smile smile smile smile smile smile smile smile
    smile smile smile smile smile smile smile smile
    smile smile smile smile
    Zeichen übrig: 3000
    captcha