Rückenschmerzen von der Matratze, Lattenrost

Kaspar Schall Januar 27, 2017 Gesundheit 8 4
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Rückenschmerzen können durch eine falsche Matratze, eine schlaffe Bettbasis oder einer falschen Kissen verursacht werden. Immer mehr Menschen müssen mit Rückenproblemen, die besonders nach dem Aufwachen fühlte sich umzugehen. Dies ist teilweise auf unsere veränderte Haltung, und das andere mit während des Schlafes eine minimale Unterstützung für die Wirbelsäule. Es ist nicht immer der Schuldige Matratze, Kissen und Bettbasis auch ihren Teil dazu tun.

Warum Rückenschmerzen während und nach dem Schlafen?

Viele Menschen haben erlebt: Mitte der Nacht aufwachen mit Rückenschmerzen oder am Morgen mit einem gebrochenen Rollback des Bettes. Rückenschmerzen ist oft von einer Matratze oder einer Bettbasis schlechte verursacht. Dies ist aufgrund einer schlechten Druckverteilung, die zu viel Belastung auf die Wirbelsäule erstellt. Das Ergebnis ist in der Regel Schmerzen im unteren Rücken. Rückenschmerzen nachdem dem Schlafen sind häufiger als zuvor. Nicht, weil die Matratzen waren besser als, sondern weil wir haben jetzt viel mehr "Windel" zu werden. Früher mussten wir länger laufen und zu bewegen. Bewegung ist gut für den Rücken, beide Muskeln und Knochen. Heute sitzen wir eine Menge, so dass der Rücken mehr besteuert. Wenn wir dann auch auf eine schlechte Matratze zu gehen oder schlechten Boden bleibt, fragt nach Rückenproblemen.

Ist es nur die Matratze oder Bettbasis?

Viele Menschen geben ihre Matratze Schuld, sondern auch die Bettbasis oder sogar das Kissen kann die Ursache sein. Eine gute Matratze mit einem schlechten Lattenrost unzureichende Unterstützung bietet. Eine schlechte Nackenkissen bringt zu viel nach oben oder unten, das ist immer noch zu einem guten Matratze nutzlos. So ist es oft ein Zusammenspiel dieser drei Faktoren. Im Prinzip alle zehn Jahre Matratze und Lattenrost ersetzt werden. Die Zahnstange ist dann aber, und beide bieten keine Unterstützung mehr. Das Kissen ist, dass es alle fünf bis acht Jahren ersetzt werden. Bessere Kopfkissen kann bis zu 10 Jahre dauern.

Brett unter der Matratze

Eine häufig zu hörende Rat: zu stoppen ein Brett unter der Matratze und es auf dem Rücken Probleme löst. Diese Ansicht ist vor allem auf die Zeit, als die Metallgitterbasen verwendet. Diese Böden gab wenig Unterstützung und die Belastung bald aus war. Eine schlaffe Bettbasis sorgt dafür, dass die Matratze hängt. Also haben Sie die Hängematteneffekt. Für eine Nacht Spaß, aber für längere Zeit katastrophal für den Rücken. Wer also halten es für notwendig, ein Brett unter seiner Matratze für ein neues Bett Basis zu stellen, besser sehen.

Eine feste Matratze ist besser als eine weiche Matratze, nicht wahr?

Oder nicht. Eine harte Matratze ist nicht unbedingt besser als einer weichen Matratze. So viele Matratzen, so viele Möglichkeiten. Das Wichtigste ist, dass eine Matratze ergibt eine gute Abstützung an Stellen, wo es gebraucht wird. Nicht jeder ist gleich, und man hat einen krummen Rücken, eine deformierte Wirbelsäule, einen Bandscheibenvorfall, zu lange im Rücken nur ein perfekter zurück. Die Matratze sollte die Person, die darauf schläft angepasst werden. Heute mehr und mehr Auswahl an Matratzen. Die Taschenfederkernmatratze und Federkernmatratzen haben einen Kern aus Metallfedern. Die Federkernmatratzen sind weniger komfortabel, daher zunehmend verkauften die Taschenfederkernmatratze. Diese bieten eine bessere und individuelle Unterstützung an der Rückseite. Eine schöne Matratze für Menschen, die unterstützt werden soll und für diejenigen mit mehr Gewicht. Wählen Sie es für eine Matratze mit Taschenfedern so viel wie möglich.
Memory Foam-Matratzen sind auch unter dem Namen von Tempur-Schaum oder die nasa Matratze bekannt. Diese Matratzen nehmen Sie die Form des Körpers und damit die Wirbelsäule zu unterstützen. Es verhindert Wundliegen. Ideal Matratze? Nicht für alle! Menschen mit einer krummen Wirbelsäule besser nicht diese Matratze zu wählen, weil die Schiefe durch diese Matratze betont. Für Menschen, die lange im Bett liegen haben, ist dies eine schöne Matratze.

Testsleeping

Im Shop können Sie auf Ihre potenzielle neue Matratze liegen. Welches ist in Ordnung, oder? Aber hier haben Sie nichts offensichtlich überhaupt nicht. Die Chancen stehen gut, dass nach einem Monat findet heraus, dass sie ein schlechtes Geschäft gemacht haben. Einige Betten Fällen bieten Versuch zu schlafen: 14 Tage, können Sie versuchen, die neue Matratze. Wenn die Matratze Sie nicht passt, können Sie ihn zurückschicken. Dies hat Vorteile und Nachteile. Der Vorteil ist, dass Sie versuchen, die Matratze in Ordnung. Sie müssen nicht über Nacht geschehen, aber mehr als 14 Nächten Eis. Nicht so gut, die Matratze zurückschicken Sie und erhalten Ihr Geld zurück. Der Nachteil ist, dass viele Unternehmen behaupten, die verwendet werden, Matratze zu zerstören. Unsinn, natürlich, wenn man sieht, was die Matratze kosten sollte aussehen. Ehrlich Unternehmen verkaufen diese Matratze durch den zweiten. Unehrliche Unternehmen werfen die Matratze wieder verkaufen wie neu. Und der Kunde kauft eine gebrauchte Matratze. Darüber hinaus ist 14 Tagen oft genug, um Test schlafen: der Körper erst nach drei bis vier Wochen vollkommen an die neue Matratze angepasst.

Kümmern Sie sich um Ihren Rücken

Eigentlich treten im Laufe des Tages durch eine falsche Einstellung meisten Rückenprobleme. Wir sitzen zu viel am Computer oder auf der Couch eingebrochen. Wir arbeiten in gebogenen Körperhaltungen und heben Sie mit dem Rücken. Alle diese Steuern, die wir nicht mit dir im Schlaf. Wenn die Matratze ist nicht gut, kann der Rücken nicht nach all der harten Arbeit und vor allem falsch entspannen. Gute Körperhaltung ist schon die halbe Miete.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (4)
Maximiliane Abich
  Like 4   Dislike 1

Ich war immer müde, wach und starb an den Schmerz in meinem unteren Rücken. Alles war festgelegt und nach einer heißen Dusche, konnte ich wieder ein wenig zu bewegen. Seit Jahren verschiedene Matratzen bemüht, weich, Taschenfederkern, Schaumstoff ?? schließlich mit einer CustoMatraz endete ?? Ich schlafe gut und wachen Sie ausgeruht ?? ohne Schmerzen! Es ist immer noch eine relativ unbekannte Marke ?? aber mir nie mehr etwas anderes in meinem Bett! Mit verschiedenen Blöcken ist eine Matratze gemacht, um auf die Person zu messen. Ich kann es sehr empfehlen! Customatraz-Rotterdam ist eine Firma, die sie liefert.

Elisa Nitsch
  Like 0   Dislike 2

Ich habe vor einiger Zeit Rückenprobleme, dann zeigte auch, dass ein großer Buckel saß am unteren Rand des Lattenrostes. All das wurde verschoben oder verbogen, hatte ich einen riesigen Bogen Ihren Rücken während des Schlafes. Er war schon mindestens 10 Jahre, vielleicht 20, hatte meine Großmutter früher geschlafen. Jetzt habe ich eine neue Matratze und das ist alles war in Ordnung, das war schön. Danach ging ich nach Hause und hatte ein neues Bett. Ich hatte bemerkt, dass Matratze meiner Mutter war auch gut, also bestellte ich das gleiche. Aber meine Mutter ist viel schwerer als ich und legte sich für eine Weile auf dem Bett So, jetzt habe ich eine Matratze, die ganz "Ball" wird angehoben und beim Hinlegen, köstlich ist. Aber tun, wenn am Anfang wirklich etwas weh. Vor allem mein Rücken-'vleugels 'und den unteren Rücken, aber auch meine Arme, alle Gelenke, die Schultern, den Kopf manchmal. Und ich habe sehr klar "Zeichnungen" von Decken, weiß nicht, ob das etwas damit zu tun hat. Aber ich weiß manchmal zu Hause minder.Thuis Schmerzen hören, sehr selten, aber das ist bald hier, ich zu Fuß entfernt und nach ein paar Minuten, immer noch wackeligen um und strecken und nicht schmerzhaft als fijn.Heeft gut, um es macht der Wechsel von konkaven zurück konvexen und zurück ist gut so? wenn das nicht richtig und ich brauche eine neue Matratze? Denn es war wirklich teuer.

Jäkel Hopfer
  Like 2   Dislike 0

Was sind die bessere Kopfkissen? Tempur? Sie beraten Kopfkissen sollte alle 3-5 Jahre ausgetauscht werden. Ich schlafe auf meinem Kissen Tempur dritten. Die letzten beiden haben in drei Jahren der Memory-Schaum in Schaum geändert. Das Gestell war wirklich uit.Ik einen krummen Rücken, sollte aber lange im Bett liegen. Was nun?

Jabbo Berger
  Like 4   Dislike 0

Ich habe eine ziemlich schmale Taille und breite Schultern proportional. Keine Matratze, Kopfkissen war gut: Ich hatte immer Nacken- oder Rückenschmerzen. Schließlich fand die Lösung: eine selbstgemachte Matratze verschiedener Matratzenauflagen zusammen liege ich jetzt drei Top gleichermaßen .Durch Platzieren von Matratzen in unterschiedlicher Reihenfolge aufeinander, zB der härteste oben, Mitte oder unten, habe ich. richtige Härte und Unterstützung gewünscht, um herauszufinden. Ich selbst habe die härteste Matratzenboden gemacht und schlafen besser als je zuvor! Für relativ wenig Geld eine perfekte kundenspezifische Matratze. Sie können als solche. Verfassen Sie eine Matratze mit Schaum und Memory-Schaum-Schichten oder einem anderen Material. Kaufen Sie Ihre Matratzenauflagen bei Ikea, können Sie tauschen es innerhalb von 90 Tagen ook.Zelfde Sie mit Ihrem Kopfkissen oder ein Kissen, das Sie können den Inhalt sich leicht anpassen tun können.

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha