Rezept Coq au Vin Rouge / Blanc

Bertold Obermeyer Februar 25, 2017 Ernährung 0 1
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Die Französisch Küche ist immer noch eines der beliebtesten Küchen der Welt. Einer der traditionellen Rezepten ist Coq au Vin. Fast jede Französisch Familie hat ihre eigene Art der Zubereitung. Hier sind zwei solche Familienrezepte, eines mit Rotwein und einen Weißwein. Hier sind zwei Rezepte für Coq au Vin. Das erste ist ein Rezept mit Rotwein. Dies ist umfangreicher als der zweite mit Weißwein und dauert länger, sich vorzubereiten. Also, wenn Sie wenig Zeit haben das zweite Rezept ist wahrscheinlich besser geeignet.

Coq au vin rouge

Teuer
1 Stunde zur Vorbereitung, marinieren 12 Stunden und drei Stunden auf dem Feuer
Zutaten
  • Ein Hahn rund 2 Kilogramm
  • 300 g Kartoffeln

Für die Marinade
  • 1,5 Liter Rotwein
  • 1 Bund Kräuter
  • 2 Karotten
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Knoblauch
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 1 Glas Cognac

Für die Sauce:
  • 2 EL Olivenöl
  • 15 g Butter
  • 25 Gramm Mehl
  • 3 Scheiben geräucherter Speck
  • 350 Gramm von kleinen Pilzen
  • 8 Scheiben altbackenes Weißbrot

Zubereitung
Marinieren
Hacken Sie oder schneiden Sie den Hahn in Stücke. Setzen Sie die Stücke in einer großen Schüssel oder Schale. Schneiden Sie die Karotten und Sellerie in kleine Stücke schneiden und hacken Sie eine Zwiebel und zwei Knoblauchzehen. Haben all diese Schwanz in die Schüssel mit den Stücken. Fügen Sie außerdem die Nelken, die Bündel von Kräutern und eine Prise Pfeffer und Cayennepfeffer. Gießen Sie den Schnaps und Wein. Die gesamte Abdeckung mit Klarsichtfolie oder einem Deckel, und eine ganze Nacht auskühlen lassen
Am nächsten Tag,
Entfernen Sie die Stücke der Hahn von der Waage. Gießen Sie die Marinade durch ein Sieb, und speichern Sie es. Erhitzen Sie das Olivenöl und Butter in einer Pfanne. Braten Sie die Stücke von Hahn auf beiden Seiten. Dann legen Sie auf einem Teller. Schneiden Sie die Scheiben Speck in kleine Stücke und braten sie in Öl und Butter. Fügen Sie eine gehackte Zwiebel. Weiterhin gutem Rühren, bis die Zwiebeln gut gebraten. Fügen Sie das Mehl und rühren. Dann gießen Sie die Marinade. Halten Sie das Rühren, bis sie vollständig gut gemischt. Fügen Sie die Stücke von Hahn zu. Salz abschmecken. Setzen Sie einen Deckel auf die Pfanne und lassen Sie es für 3 Stunden köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.
Nach 2 Stunden wird die Pilze. Schneiden sie zur Hälfte oder vier, je nach der Größe. Braten Sie sie in einer Pfanne mit Antihaft, ohne Öl. Wenn sie nicht mehr Flüssigkeit Thema in die Pfanne mit der Coq au Vin ?? ??.
Wenn Sie sofort gehen, um die eat
Schälen und kochen die Kartoffeln so ?? s 20 Minuten vor der Coq au Vin ist fertig. Erhitzen Sie die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Scheiben altbackenes Brot braun. Ordnen Sie die Brotscheiben in der Mitte eines großen Teller und Löffel die Stücke und Hahn Sauce um ihn herum. Servieren Sie die Kartoffeln getrennt.
Wenn Sie es am nächsten Tag zu tun zu essen
Abkühlen lassen und kalt stellen. Am nächsten Tag, kochen die Kartoffeln, Brot Pack braun in einer Pfanne mit etwas Butter. Ordnen Sie die Brotscheiben in der Mitte eines großen Teller und Löffel die Stücke und Hahn Sauce um ihn herum. Servieren Sie die Kartoffeln getrennt.
Guten Appetit!
Der Teller mit Weißwein ist einfacher, als das Rezept oben zu machen, aber nicht weniger lecker. Für dieses Rezept Wieder, es schmeckt besser nach einem Tag kühl zu halten.
Jeder Weißwein eignet sich im Prinzip, aber traditionell "Vin Jaune" in der Jura verwendet.

Coq au vin blanc

Zutaten
  • 1 Hahn, am meisten bevorzugt von etwa 2 kg
  • 500 Gramm Kartoffeln
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse Pilze
  • 1 Zweig Thymian und Rosmarin
  • Halben Liter Weißwein
  • 1 Huhn Brühwürfel
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer und Paprika

Zubereitung
  • Hacken Sie oder schneiden Sie den Hahn in Stücke.
  • Mischen Sie das Salz, Pfeffer und Paprikapulver, reiben Sie das Stück Schwanz in ihr, und braten Sie beide Seiten braun in einer Pfanne mit etwas Öl. Entfernen Sie die Stücke aus der Pfanne nehmen und dann speichern Sie sie für später auf.
  • Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Schneiden Sie die Frühlingszwiebeln und schneiden Sie die grünen Zwiebeln in Viertel selbst.
  • Schneiden Sie die Knoblauchzehen.
  • Backen Sie die Kartoffeln, Frühlingszwiebeln und Knoblauch im Öl für ein paar Minuten und Soße, die in der Pfanne gelassen wird.
  • Den Wein und den Brühwürfel, und setzen Sie dann die Stücke zurück in die Pfanne zu spannen.
  • Köcheln lassen 45 bis 50 Minuten mit dem Deckel auf die Pfanne. Rühren Sie regelmäßig mit einem Löffel die Flüssigkeit Hahn am Boden der Pfanne über die Stücke.
  • Fügen Sie fünf Minuten vor dem Ende die Pilze

Servieren Sie die Stücke von Hahn mit Gemüse, Pilzen und Kartoffeln, und servieren Sie die Soße getrennt
Guten Appetit!
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Hausaufgabenhilfe
Nächster Artikel Weight Loss: Der Jojo-Effekt
Kommentare (1)
Agatha Schwimmer
  Like 2   Dislike 0

Vermisse ein paar Dinge. im Finale. Sauce sollte nur kleines Stück Karotten und kleine Zwiebeln (Zwiebeln, nicht von der Säure, aber frisch, schälen Sie und welche Koch in Brühe wie peetjes, und sie später in die Sauce geben, damit es nicht gekocht simmer wordt.beetje viel zerstören schwach, um copy / paste, aber mit Print Screen, können Sie auch richtige Rezept afprinten.een Coq au Vin Rezept Embargo Orten zu verhindern, ist nicht sehr origieneel. Der Autor dieses Rezept, es hat auch wieder eine andere ...

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha