Ski- und Snowboard ganzen Durmitor in Montenegro!

Gebina Meltzer Kann 29, 2017 Unterhaltung 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Das Skigebiet in Montenegro wird von einem norwegischen eingeführt! Der Nationalpark Durmitor, im Durmitor-Gebirge bietet fantastische Möglichkeiten für Skifahrer und Snowboarder. Diese Wintersport sind hier heiß! Auch im Sommer ist hoch auf dem Berg Ski-Wettbewerb!

Geschichte des Skisports in Montenegro

Um 1890 die norwegische Friedrich Engel kam in Montenegro. Es lehrte er die Montenegrenen die Kunst des Skifahrens. Die wirtschaftlichste Methode der Fortbewegung in dieser Berglandschaft eingebracht. Gerade in Zeiten des Krieges war es wichtig, die Sie schnell und leise bewegen das Skifahren war ideal. Jetzt Montenegriner
mit dem Virus ski sie werden nicht mehr schnell zu stoppen damit infiziert. Im Durmitor Bereich sind große Chancen für Downhill.

Snowboarden auf Durmitor

Der Snowboard populär wurde um 1990 in und um das Durmitor. Es gibt sogar zwei Snowboard-Clubs auf der ganzen Durmitor. Dies macht deutlich, wie beliebt diese Sportart ist derzeit. Die Namen der Clubs sind: "Savin kuk" und "Zbrda zdola". In diesem Bereich gemacht Dimitrije Milovic viel Beitrag zum Anstieg des Snowboardens in und um das Durmitor. Der Durmitor ist von einer großen Menschenmenge im In- und Ausland Snowboarder frequentiert. Einige Champions, die an den Durmitor ihre Herzen zugesagt haben, sind: Serge Vitelli, Jerom Jacques. Die Menschen in und um das Durmitor sind bereit, Ihnen mit Tipps und Tricks, damit Sie Ihre Schnee können besuchen können so sportlich wie möglich zu verbringen zu unterstützen!

Der Ski-Club PSD Durmitor

Ein renommierter Club, der alle nordischen und alpinen Talente in der Region veranstaltet hat, ist die PSD "Durmitor". In der Vergangenheit haben sie national und international für das ehemalige Jugoslawien viele Trophäen gewonnen. Diese Trophäen sind immer noch auf dem Display in der Trophäenschrank im Club.

Die Skischulen in und um das Durmitor

Wenn Sie Ihr Fahrkönnen verbessern möchten, können Sie sich für den Unterricht in den verschiedenen Skischulen unterzeichnen. Sie Anweisung von ehemaligen Champions empfangen. Einige Namen von Skischulen sind: Steuerung, Vrh, Champion, Javorovaca.


Loipen

Der Durmitor-Gebirge ist mit einer Reihe von schönen Loipen gesegnet.
  • Savin Kuk, deren Hauptbahn mit einer Länge von fast 3,5 Kilometern hat sich am Fuße des Durmitor gestartet. Die Höhenlage der Pisten zusammen beträgt ca. 800 Meter.
  • Jovoraovaca am Eingang des Dorfes. s in der Nähe der Bushaltestelle entfernt. Die Strecke ist 400 Meter lang. Sie erstreckt sich über ca. 80 Meter. Das Resort ist mit einem Lift zur Verfügung gestellt.
  • Stuoc auf und um die Berge mit dem gleichen Namen hat eine Länge von fast 1.800 Metern.

Skifahren im Hochsommer

Der Durmitor-Gebirge bietet auch im Hochsommer die Möglichkeit des Skifahrens. Von Mitte Juli, in der Mitte von einem Sommer-Berg competion Platz!

Nordisch

Ein weltberühmten Pole benannt Tadek hat Nordic Track etabliert.

Wo ist Montenegro?

Der Name dieses Landes ", Monte Negro" ist ein anderer Name für "Black Mountain". Es ist im Südosten des Kontinents. So ist es gerade gehört in Europa. Im Großen und Ganzen ist es in der Höhe von Bari in Italien ist. Montenegro ist nur knapp über die Adria. Es wird begrenzt durch:
  • Kroatien
  • Kosovo
  • Bosnien und Herzegowina
  • Albanien
  • Serbien

Die Durmitor-Gebirge

Der Durmitor-Gebirge erstreckt sich auf den höchsten Punkten auf über 2500 Meter. Der höchste Punkt heißt Bobotov Kuk.
Diese Bergkette zusammen mit dem Nationalpark im Nordwesten von Montenegro entfernt. Der Nationalpark gehört zu
die Mehrheit in der Gemeinde ?? abljak.

Fast 50 Gipfeln über zwei Kilometer!

Der Durmitor-Gebirges verfügt über fast 50 Berggipfel über zwei Kilometer.
Eine kurze Liste der Top fünf:
  • Bobotov Kuk etwa 2500 Meter.
  • Bezimeni Vrh fast 2500 Meter.
  • Sljeme fast 2500 Meter
  • Istočni Vrh ?? ljemena über 2400 Meter
  • STI / djevojka über 2400 Meter
Darüber hinaus gibt es rund 18 Durmitor herrlichen Gletscherseen. Sie werden in der montenegrinischen die "Mountain Eyes" genannt. Die Besten der mehr Crno bekannt.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Finanzkennzahlen
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha