Spanisch lernen in Valencia

Lissy Rumpf Januar 28, 2017 Bildung 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Spanisch, nachdem die Chinesen die meist gesprochene Sprache in der Welt. Für etwa 406 Millionen Menschen sprechen Spanisch als ihre Muttersprache. Darüber hinaus weitere 108 Millionen Menschen sprechen die Sprache als Zweitsprache. Spanisch in Spanien gesprochen und viel von Lateinamerika, Äquatorial-Guinea, Philippinen, Westsahara und den Vereinigten Staaten. Immer mehr niederländische wollen lernen, es zu sprechen. Neben der Möglichkeit, bereits in der High School mit der Sprache vertraut zu machen, entscheiden sich viele Niederländer für Spanisch im Ausland, in einem der Länder, in denen Spanisch die Muttersprache, zu meistern. Ebenso in Valencia.

Idealer

Natürlich gibt es viele Möglichkeiten, in den Niederlanden Spanisch zu lernen. Es gibt sogar eine Cervantes-Institut in Utrecht. Dieses Institut ist eine spanische Non-Profit-Organisation, die weltweit mit dem Ziel, den spanischen und lateinamerikanischen Sprache und Kultur zu verbreiten betreibt.
Es wurde 1991 von dem spanischen Außenministerium gegründet, nach dem Vorbild des deutschen Goethe-Institut und der Französisch Alliance Française. Das Institut verfügt über einen doppelten Firmensitz in Madrid und Alcalá de Henares. Das Institut ist nach dem Miguel de Cervantes Saavedra, einer der wichtigsten Schriftsteller und Dramatiker der spanischen Literatur benannt. Er wurde durch sein Buch Don Quijote von der Mancha berühmt.
Aber, die Spanisch lernen in einer Umgebung, wo Sie immer wieder mit der Sprache, der ideale Weg, um relativ schnell, Ihre Sprachkenntnisse zu bereichern werden konfrontiert. Viele Niederländer auch gehen, um nach dem Studium im Ruhestand oder einfach in den Urlaub nach Valencia, um Spanisch zu lernen.

Wohin kann ich gehen?

Es ist möglich, Spanisch an privaten Sprachschulen oder an der Universität von Valencia zu lernen.
Sprachschulen
In Valencia und unmittelbarer Nähe befinden sich mehrere Sprachschulen, wo Sie gehen können, um Spanisch zu lernen. Durch das Institut Cervantes akkreditierten Organisationen sind:
  • Berlitz Valencia
  • Colegio Internacional Ausias March
  • Enforex Valencia
  • Babylon Idiomas
  • Taronja Escuela de Español
  • Hispania, escuela de español
  • Costa de Valencia Escuela de Español
  • Españolé IH Valencia
  • don Quijote Valencia
  • AIP Idiomas
  • Intereuropa
  • Route 66 Idiomas

Nicht von Cervantes akkreditierten Schulen sind:
  • Centre d'Idiomes Universitat de València
  • C.I.L.C.E.
  • Arcades del Cid
  • Colegio Adventista de Sagunto
  • Escuela de Hostelería y Turismo de Valencia
  • Mislata Formacion
  • Inlingua
  • Hispania Universalitas
  • New Mangold Zentrum
  • Campus Lenguajes
  • Mediterraneo Spanisch Zentrum
  • Institut für Spanische Studien
  • Instituto Internacional de Estudios Avanzados BIV

So gibt es eine große Auswahl. Aber wo haben Sie von Droop Ihrer Wahl? Unter der Annahme, dass durch das Instituto Cervantes akkreditierten Schulen sind eine gute Wahl, können Sie dann am Standort der Schule, und der Preis für den Unterricht suchen. Valencia ist eine tolle Stadt und hat einen schönen Zentrum, könnte es daher von Vorteil, wenn die Schule ist in der Mitte. Oder vielleicht ist es besser, wenn der Abstand zu der Wohnanlage und die Schule ist klein. Dies sind Anliegen.
Zusätzlich natürlich auch der Preis von Interesse. Es können erhebliche Preisunterschiede zwischen den Schulen. Wichtig ist dabei auch, was Sie für den Preis schauen. Ist das Lehrmaterial gibt es? Was ist mit Touren? Und die Schule bietet auch Unterkunft in der Residenz in Verbindung mit den Lektionen? Das sind alles Dinge, die Sie brauchen Factoring bei der Auswahl einer Schule.
Einen Sprachkurs Bücher in Niederlande
Sie können Ihren Kurs Bücher zu diesen Instituten zu lenken, aber Sie können dies auch von niederländischen Organisationen. Studytravel aus Nijmegen ist eine solche Organisation. Studytravel arbeitet mit lokalen Sprachinstituten in ganz Spanien. Kurse werden daher von einer anderen Organisation gegeben. Studytravel aber regelt die Bilanzierung für sie. Für den Schüler, kann dies leicht Korrespondenz auf Niederländisch statt, nachdem alle, und wenn überhaupt, die Linien etwas kürzer sind. In Valencia diese Organisation zusammen mit dem Sprachinstitut Españolé.
Universität Valencia
Es besteht auch die Möglichkeit, Spanisch lernen an der Universität von Valencia. Studierende von Universitäten in den Niederlanden in der Lage, die Universität ERASMUS-Austausch in der EU geben, um die Einrichtungen der Universität nutzen. Es wird durch die Erasmus-Intensivsprachkurse für Spanisch angeboten, sondern auch auf Katalanisch zu studieren.

Wie wird die Lektion gegeben?

In der Regel wird es in kleinen Klassengruppen unterrichtet. Bevor eine Division erfolgt in einem Klassenzimmer, gefolgt von einer mündlichen und / oder schriftlichen Prüfung. Auf der Grundlage des Ergebnisses dieser Taste wird der Pegel bestimmt. Die Abstufung ist wie folgt:
  • A1 / A2: Starter / Anfänger
  • B1 / B2: mehr fortgeschrittene / erfahrene
  • C1 / C2: erweiterte / fließend

Die Klassen sind ausschließlich in Spanisch, einschließlich der Lehren aus den Starter. Es gibt also keine Niederländisch oder Englisch verwendet, um die Lücke zwischen Lehrer und Schüler zu überbrücken. Die Studierenden sind somit gezwungen, die Sprache zu sprechen. In der Regel, um Klassen in Blöcken von vier Stunden zu finden. Darüber hinaus gibt es oft ein Gespräch h angeboten. Der Unterricht findet dann von 9.30 bis 14.30 Uhr oder von 13.30 bis 18.30 Uhr. Oft können Sie eine Präferenz für einen halben Tag anzuzeigen, aber wir können nicht garantieren, dass sie geehrt werden.
Die Gestaltung der Kurse und Kursmaterialien leicht variiert von Schule zu Schule, sondern ist weitgehend die gleiche.
Eine typische Kursangebot könnte wie folgt aussehen:
  • Intensive
  • Besonders intensive
  • Wirtschaftsspanisch
  • DELE Vorbereitungskurs
  • Sail
  • Semi-Einzel
  • Einzel
  • Schülerkurs 14-17 yr.
  • Familien- / Elterntraining
  • Familien / Kinder 8-14 Jahre natürlich.
  • Familie / Junge Schüler 14-17 Jahre.

Neben den Sprachkursen, die Schule auch oft schön zu Nebentätigkeiten. Dies kann alles sein, wie kookcursusjes, Museumsbesuche, Ausflüge zu Orten in der Nähe, Fahrradtouren, Tapas-Touren und so weiter. Manchmal, um extra bezahlt werden dafür aber die Teilnahme ist immer freiwillig.

Werde ich ein Diplom zu erhalten?

Teilnahmezertifikat
Für die Teilnahme an einem Kurs werden die Schüler eine Teilnahmebescheinigung. An und für sich bedeutet dies nicht viel Wert, aber es kann auf einem Lebenslauf, die einen Spanischkurs gefolgt ist natürlich immer gut zu zeigen.
D.E.L.E.
Viele Schulen bieten zusätzlich zu den Standard-Kurse beinhalten Vorbereitungskurse für die DELE-Prüfung. Während Sie können die Prüfung an der Schule selbst nicht tun, kann diese Bestimmung auch eine gute Vorbereitung für diese Prüfung.
DELE steht für Diploma de Español como Lengua Extranjera 'und bedeutet' Diplom Spanisch als Fremdsprache ". Das DELE Diplom ?? s die einzige offizielle Diplom ?? s ein internationales Zeichen, das die Kenntnis und Beherrschung der spanischen Sprache und im Namen des spanischen Ministeriums für Bildung, Kultur und Sport vom Instituto Cervantes vergeben beweisen.

Welche Unterkünfte sind da, um zu bleiben?

In Sprachschulen die Sie in der Regel wählen Sie einen Kurs mit oder ohne Übernachtung. Es ermöglicht ein Student so frei, jede Selbst wählen, um Unterkünfte zu bleiben. Wenn ein Student immer noch wollen, um einen Aufenthalt in Valencia durch eine Schule als Buch kann in der Regel aus den folgenden Optionen wählen:
  • Wohnung
  • Gastfamilie
  • Atelier
  • Einweg-Wohnung Familie natürlich

Während die meisten Studenten wählen eine Wohnung. Gibt es etwas für die anderen Auswahlmöglichkeiten haben auch etwas zu sagen. So wird es noch mit der Wahl für eine Familie mit Sprache und Kultur konfrontiert, weil in Valencianer ist residierte werden.
Ferner wird die Mehrheit der Schüler, die am Ende des Aufenthaltes in einer Wohnung im Stadtteil Benimaclet. Dieser Bereich befindet sich ein wenig außerhalb des Stadtzentrums, aber ist gut mit Bus und U-Bahn angeschlossen ist. Zusätzlich kann es auch die Verwendung der öffentlichen Fahrradsystem Valenbici erfolgen.

Junge Menschen nur?

Obwohl die Mehrheit der Studenten aller Wahrscheinlichkeit nach nicht älter als 25 Jahre sind auch viele ältere Schüler. Alter unterscheiden sich enorm. Es kann in einer Schule, in welchem ​​Zeitraum gibt es weniger junge Menschen zu informieren. Valencia gilt im Allgemeinen, dass dies die Zeit nach den großen Schulferien. Grundsätzlich von Oktober bis Mai.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha