Tourismus in Italien

Frederik Oberländer Januar 26, 2017 Unterhaltung 12 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Italien ist ein Land, wo viele Touristen gehen. Kein Wunder, die schönen Städte und schöne Natur zu sprechen, jeder Vorstellungskraft. Es ist das ultimative Land zu entspannen und genießen. Was können Sie in diesem schönen Land zu tun, und Sie müssen berücksichtigen als Tourist zu nehmen?

Allgemeine Informationen über Italien

Italien ist ein Land in Europa mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten und Orten. Auch schön ist natürlich das leckere Essen von den Italienern. Genießen Sie Gerichte wie Pasta ?? s ?? s Pizza, Meeresfrüchte, Kaffee und Eis. Trinken Sie auf der Terrasse bei einem Cocktail oder köstliche Kaffee als nur Italiener erstellen können. Ein großer Teil der italienischen Bevölkerung ist römisch-katholisch. Dies wird durch die große Menge deutlich zu erkennen und ist mit dem Euro bezahlt. In Rom, müssen Sie Vatikanstadt. Dies ist ein Land, wird aber oft nach Italien verbunden. Vatikanstadt hat auch eine eigene Währung.

Städte in Italien

Die Hauptstadt von Italien ist Rom. Dies ist eine schöne historische Stadt, mit Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum, das Pantheon und den Trevi-Brunnen. Die Stadt Pisa ist weltberühmt für seine schiefe Turm. Viele Menschen haben ein Bild, in dem sie so tun, als über den Turm drängen. Die Stadt Neapel hat viele historische Gebäude und bietet auch einen schönen Blick auf den Vulkan Vesuv. Die Stadt Venedig ist etwas ganz Besonderes, weil es auf 117 Inseln. Das Zentrum ist autofrei und Sie können eine Gondelfahrt, nehmen Sie eine romantische Fahrt durch die Grachten. Wir wissen, dass die Stadt von den vielen Filmen.

Natur in Italien

Italien hat nicht nur schöne Städte, aber auch schöne Natur. So können Sie zum Beispiel haben die Bergwelt der Dolomiten, wo Sie schöne Spaziergänge machen. Italien hat drei aktive Vulkane, nämlich Ätna in Sizilien, Vesuv und Stromboli in den Äolischen Inseln. Zusätzlich zu den drei aktive Vulkane, gibt es auch zahlreiche inaktiven Vulkane auf dem Land. Italien hat auch mehrere Naturschutzgebiete wie Nationalpark der Abruzzen, wo Wölfe und Bären kommen. Die Chance, dass Sie werden sehen, einige von ihnen sind nicht sehr groß.

Reiseunterlagen

Um Italien zu besuchen, benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Dies muss auch, wenn Sie mit dem Auto, Zug oder Bus Reise in das Land zu gehen. Das Beste ist, dass Sie Reisedokumente gültig für ein paar Monate nach der Rückkehr nach Hause. Wenn Sie nicht niederländischen Identität ist ratsam, die Botschaft zu kontaktieren.

Gesundheit

Impfungen sind nicht für einen Besuch in Italien erforderlich. Das Leitungswasser ist trinkbar. In jeder italienischen Stadt ist Arzt und Krankenhaus zur Verfügung, wo Sie gehen können. Gut zu wissen ist, dass die Apotheken in Italien Arbeiten mit einem Rotationssystem. Das bedeutet, dass 24 Stunden am Tag ist immer eine Apotheke in der Nähe eröffnet. Wenn Sie in einer großen Stadt sind, dann sind Sie verpflichtet, irgendwo am Ende. Möchten Sie lieber extra sicher auf eine Reise? Machen Sie eine gute Reiseapotheke.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha