Traditionelle englische Rezepte

Wim Frenzel Januar 28, 2017 Ernährung 13 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Köstliche obwohl Fisch und Chips oder Hühnerpastete, mit einem schönen kühlen Bier. Wer wagt es noch zu behaupten, dass die englische Küche schlechter als die Französisch?

Fish and Chips

Hauptgericht
Was Sie brauchen:
  • 1 Kilo Fischfilets
  • 1 Kilo-Chips
  • 115 Gramm Mehl
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 3 Esslöffel Vollmilch
  • 2 Esslöffel Bier
  • 1 Ei
  • Salz
  • Essig
  • Fritteuse Fett

Vorbereitung: Trennen Sie das Ei in Eiweiß und Dotter und Schneebesen das Eiweiß steif schlagen. Gießen Sie das Wasser in der Milch und gut umrühren. Waschen Sie Filets und trockentupfen mit einem Papiertuch zum Beispiel. Schneiden Sie die Fischfilets. Setzen Sie die Schüssel fest, so dass das Fett kann heiß sein. Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde in der Mitte und tun dies, Bier, Eigelb und ein wenig Salz. Rühren Sie kräftig zusammen und dann etwas tun, nach und nach, Rühren der Wasser / Milch-Mischung in die Schüssel. Rühren Sie nur, bis Sie einen glatten Teig bis zu haben, ohne Klumpen und dann durch Steif geschlagenes Ei. Frittieren die Chips und warm halten. Oder verwenden Sie Ofenchips, überprüfen Sie bitte die Verpackung, wie lange und bei welcher Temperatur sie benötigen, um gebacken werden. Dann entfernen Sie drei Stücke von Fisch in den Teig und lassen Sie es in das heiße Öl ± 5 weitere Minuten, bis die Elektroden nicht zusammenkleben. Behandeln, als alle Fische und setzen Sie sie in der Mitte einer Platte. Legen Sie die gewürfelte gebratene Fische für die Pommes Frites. Servieren Sie den Fisch und Pommes mit Essig und Salz.

Hühnerpastete

Hauptgericht
Was Sie brauchen:
  • 1 Huhn von ± 2 kg
  • 1 Packung Blätterteig
  • 150g geräucherter Rindszunge, in Scheiben geschnitten
  • 7 Stümpfe Lauch, in Scheiben geschnitten
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel Kaffeesahne
  • 0,25 Liter Schlagsahne
  • 5 Zweige Petersilie, 1 Lorbeerblatt, 1 Zweig Sellerie, zusammengebunden
  • Petersilie, fein gehackt
  • Thymian
  • Salz
  • Butter
  • Backform

Zubereitung: Den Backofen auf 210 Grad und fetten Sie die Auflaufform mit Butter. Auftauen lassen Blätterteig fest und wischen Sie das Eigelb mit der Sahne Kaffee. Nehmen Sie eine große dickem Boden Pfanne und fügen Sie das Huhn die hier zusammen mit dem gebundenen Kräuter, Thymian und eine großzügige Portion Salz. Gießen Sie genügend Wasser im Huhn, bis es unter einem Zoll dick Wasser. Dann bringen Sie das Wasser zum Kochen bringen und mit einem Schaumlöffel, immer den Schaum aus zu entfernen. Dann drehen Sie die Hitze und lassen Sie das Huhn mit der Hälfte der Deckel auf die Pfanne, sanft garen. Dann entfernen Sie das Huhn aus der Brühe und die Suppe abseihen und entfernen die oberste Schicht der Fett weg. Dann gießen ± 0,5 Liter fettfreie Brühe in einen Topf geben und kochen Sie den Lauch, in ± 15 Minuten lang gekocht. In der Zwischenzeit, entfernen Sie die Haut und das Fleisch vom Huhn und schneiden Sie das Fleisch in Stücke schneiden. Setzen Sie die Hähnchenteile in die vorbereitete Backform und gießen Sie den Lauch Brühe darüber. Dann legen Sie die in Scheiben geschnittenen Ochsenzunge auf die Lauchringe, sondern wie ein Loch in der Mitte. Streuen Sie gehackte Petersilie über den Kuchen. Einen Teig Deckel aus Blätterteig mit einem Loch in der Mitte. Legen Sie den Teig Deckel über den Kuchen, und drücken Sie die Ränder fest. Bürsten Sie die Oberseite des Deckels mit dem Ei / Sahne-Mischung von Kaffee und schieben Sie dann die Torte ± 1 Stunden in der Mitte des vorgeheizten Ofen. Wärme, kurz bevor der Kuchen kommt aus dem Ofen, der Sahne und gießen Sie sie in das Loch der Blätterteig. Servieren Sie die Hühnerpastete mit einem schönen kühlen Bier.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha