Trends in der Bodenbelag für zu Hause

Guido Kolbe Kann 29, 2017 Haus & Garten 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Die Trends in Böden wechseln sich ab. Ist der Bauern Holzboden einen Moment, dann in der engen Stein im nächsten Moment. Natürlich, da der Geschmack und das muss im Gehäusetyp passen, aber die Trends haben eine ganz entscheidende Rolle. Es gibt nichts mehr Stress für zu Hause ist der Boden. Es ist auch der Grundstein für den Innenraum. Daher wichtig, hier absichtliche um anzufangen und um alle Optionen zusammen zu bringen.

Die unterschiedlichen Möglichkeiten

Bevor ein bestimmter Boden gewählt wird ist der Blick auf den Boden, die im Wohnzimmer befindet, und denken, ob Heizung muss wichtig sein.
Denken Sie daran, auch kaufen, die folgenden:
  • Die Qualität des Materials
  • Preis inkl. Und zzgl. Dokumentation und legmaterialen
  • Garantiebedingungen

Holz
Parkett sollte als Fertigparkett aus verschiedenen Schichten zu erkennen. Eine obere Schicht, die mit den anderen Schichten verbunden ist. Die Dicke dieser Deckschicht ist wichtig, weil es die Lebensdauer bestimmt. Schleifen kann nur lassen Sie es von einem Fachmann durchgeführt.
Sie können Parkettboden in verschiedenen Dicken zu erhalten, und dass hängt natürlich vom Preis.
Der Boden installiert ist schwebend. Das heißt, dass es keine feste Verbindung
mit dem Unterboden. Zur Wärmeisolierung sollte die Schallisolation und Abdichtung Verwendung eines speziellen Untergrund erfolgen.
Regale gibt es in vielen Formen und Größen und in der Regel werden die Platten mit einem harten und verschleißfest lackiert. Glanz, Satin oder Farbeffekte, es ist alles vorhanden. Die Wärme des Holzes verleiht Atmosphäre in den Raum. Der Boden ist in schöner im Laufe der Jahre.
Naturstein
Naturstein ist ein Sammelbegriff für verschiedene Arten von Stein aus der Natur. Beispiele hierfür sind:
  • Granit
  • Schiefer
  • Marmor
Jede Art hat etwas charakteristisches Merkmal in Bezug auf Aussehen und Struktur. Naturstein kann überall eingesetzt werden und ist daher bestens für Fußbodenheizungen geeignet. Der Stein nimmt Wärme langsam gibt es ab. Ideal.
Naturstein ist von Elfenbein bis tiefrot bis Anthrazit bekommen und kann von 0,8 bis 3 cm variieren.
Fliesen
Fliesen sind funktional und räumlich Augen im Haus. Fliesen kommen in der heutigen, alle Farben und Größen zu bekommen. Sie können sogar von Mustern in Ihrem Fliesenboden denken. Die meisten Fliesen kommen aus den Bereichen rund um das Mittelmeer
Auf einem gefliesten Bodenheizung ist eine gute Idee, und fast jeder Oberfläche passt.
Teppich
Teppich gibt es in nahezu jeder Farbe zu erhalten, aber es hat sich wohl zu fühlen. Die wichtigsten verwendeten Materialien sind Wolle und Baumwolle. Natürlich gibt es Kunststoffe und sind billiger als natürliche Materialien. Aber genauso wichtig ist der Druck, der auf dem Teppich geht. Gibt es irgendwelche ausdrücklichen Laufflächen und wie schnell kontaminieren den Teppich. Haben Sie einen dicken Teppich auf dem Auge, wo sollten Sie einmal darüber nachdenken.
Eine sogenannte PIT-System hilft schnellen Einblick in wichtige Informationen auf dem Teppich.
Kies
Der Kiesboden passt fast überall. Es gibt viele Möglichkeiten für diese Art von Boden und mit einer Fußbodenheizung wird kein Problem. Es könnte fast auf jeder Etage. Nach der Verlegung gibt es für 24 Stunden kann wieder begehbar und nach 48 Stunden ist zu versteuern ist. Prozess ist komplex und muss von einem Fachmann montiert werden.
Vinyl
Vinyl kommt in allen Farben und Designs und zu einem vernünftigen Preis. Vinyl ist leicht zu pflegen. Es wird empfohlen, dass es durch den Fachmann aufgestellt werden. Beulen oder andere Mängel sind schnell sichtbar, wenn es nicht richtig platziert.
Schichtstoff
Laminat ist sehr beliebt und kommt in vielen Farben und Mustern, kann auf verschiedene Arten festgelegt werden. Der Boden sollte gut glatt sein oder werden von einem Untergrund gleich. Die Reinigung ist einfach.
Laminat wird heute oft stellten sich und kann auch gut, wenn Sie handlich genug sind) gibt es eine Fülle von Informationen zur Verfügung. ?? Nein ?? bequeme Händen, aber dennoch lassen Sie die Experten erklären.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha