Unsere Welt der Kunststoff-

Henry Strasser Januar 27, 2017 Miscellany 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Wo man auch hinschaut erhalten Sie aus Kunststoff. In Supermärkten, auf den Straßen, in Spielzeugläden, bei der Arbeit, auf Spielplätzen. Wo nicht? Kunststoff ist zu einem integralen Bestandteil unserer Welt. Dennoch ist es wichtig, sich bewusst mit Kunststoff behandeln. Dieser Artikel ist auch, warum es so wichtig ist und wie auch Sie bewusst mit Kunststoff gehen

Kunststoff, was ist das?

Das Wort Kunststoff wird auch als Kunststoffmaterial in den Niederlanden bekannt. Bekannte Typen von Kunststoffmaterialien sind PVC, PET, Polystyrol und Polypropylen. Wo man auch hinschaut erhalten Sie aus Kunststoff. Die Regale in den Supermärkten sind mit Kunststoff gefüllt ist, ist auch die Menschen in den Straßen mit Plastiktüten und Cola-Flasche, die Sie gerade gekauft Kunststoff. Wenn Sie guten Blick herum werden Sie sehen, dass wir in einer Welt voller Plastik leben. Kunststoff ist eigentlich nicht vorstellen, unsere Welt.

Kunststoffarten

Alle Arten von Kunststoff sind wieder verschiedene Zwecke, wo sie verwendet werden. Die häufigste Art von Kunststoff ist ziemlich Polyäthylen, die Sie auf Plastiktüten, Taschen und Quetschflaschen wie Shampoo und Waschmittel können.
Andere Arten:
  • Polystyrol; Margarinebecher, Kappen, Gartenmöbel
  • Polystyrol; Automatenbecher, Einweggeschirr, Styropor
  • Polyvinylchlorid; Bürobedarf, Gartenschlauch, Fallrohre, Fensterrahmen und Blutbeutel
  • Polyethylenterephthalat; PET-Flaschen, Öl, Braten und Verpackungs Essig
  • Polycarbonat; Nachhaltige Flaschen

Recycling

In den Niederlanden sind die Unternehmen zunehmend gerne für diesen Kunststoff, hergestellt ist ebenfalls wiederverwertbar ist. Es ist ein Ziel, das wir bis Ende des Jahres 2012 sicherlich 42% der Kunststoffabfälle effizient recycelt werden erreichen wollen gemacht. Doch ist es nicht immer recycelbarem Kunststoff und nicht annähernd alle der Kunststoff wiederverwertet.

Die Umwelt

Kunststoff ist daher noch sehr schädlich für die Umwelt weltweit. Denken Sie daran, dass Meerestiere heute fast plastischer als in echte und natürliche Lebensmittel zu bekommen. Es ist schädlich und Tieren zu gehen, um zu sterben. Mit der Ausnahme, dass Sie auch immer zu sehen, dass die Tiere am Strand gefunden werden komplett in Kunststoff verstrickt und somit auch häufiger gestorben. Plastic ist persistent, und es kann zu nehmen Hunderte von Jahren wird beispielsweise ein Kunststoffbeutel komplett verschwunden.

Ja, aber was ich jetzt damit?

Viele Menschen immer noch lakonisch reagieren über die Reduktion von Kunststoff. Für einen sehr großen Teil ist es, weil die Leute sind wirklich nicht so viel Interesse, weil sie selbst keine Schäden an der Verwendung von Kunststoff finden.
Für diejenigen, die über ihre eigenen Probleme schauen unten sind einige einfache Lösungen, um die Verwendung von Kunststoff reduzieren mag:
  • Kaufen Sie umweltfreundliche Taschen in einem Supermarkt
  • Bringen Sie Ihre eigene Tasche oder Handtasche, wenn Sie einkaufen oder Besorgungen zu gehen.
  • Minimieren Sie die Verwendung von Einweg-Tassen und Einweggeschirr.
  • Kaufen Sie einfach etwas weniger. Viele Material Dinge, die Sie brauchen noch nicht einmal, wenn Sie wirklich darüber nachdenken.
  • Kaufen Sie nicht Mineralwasser. Das Leitungswasser in den Niederlanden als auch.
  • Werfen Sie alle Ihre Kunststoffabfälle in den dafür vorgesehenen Behältern.
  • Kaufen Mehrwegflaschen.

Tasche es Dokumentar

Eine sehr gute, humorvoll und vor allem klare Dokumentation, die Sie Kenntnis von der Verwendung von Kunststoff macht und das zeigt, was genau passiert, um den Kunststoff, die Sie im Laden kaufen.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha