Unterschied zwischen Sommer- und Wintergrippe Grippe

Hannah Menzel Januar 26, 2017 Gesundheit 75 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Jemand, der Grippe hat, wird sich wenig über den Unterschied zwischen Sommer- und Wintergrippe Influenza. Für beide Arten von Grippe tatsächlich existieren keine Drogen somit keine anderen Medikamente. Grippe erfordert einfach Zeit, um sein System nur mit einer gewissen Erleichterung, indem beispielsweise Paracetamol laufen. Aber es ist gut, um die grundlegenden Unterschiede zwischen den beiden Arten von Grippe wissen.

Sommergrippe

Sommer- und Wintergrippe Influenza erfolgt durch ein Virus. Aber der Unterschied zwischen den beiden ist, dass Sommergrippe ist nicht als Wintergrippe wird durch das Influenzavirus verursacht wird, sondern vor allem durch Enteroviren und Noroviren und auch von anderen Viren oder Parasiten. Diese Viren sind die Ursache für den Magen und Darm infiziert ist damit auch die Möglichkeit von Darmerkrankungen. Bei Infektion des Magens Gastritis bezeichnet und wenn die Därme infiziert sind heißt es Enteritis. Sommergrippe kann eine sehr schwierige Krankheit vor allem bei jungen Kindern oder Menschen mit einem geschwächten Immunsystem Symptome können schwerwiegend sein können.

Prävention für Sommergrippe

Um zu verhindern, Sommergrippe kann mehrere Maßnahmen, die vor allem belaufen sich auf gute Hygiene zu halten genommen werden. So wird Waschen der Hände nach dem Besuch einer Toilette sehr wichtig, weil das Virus häufig durch die Hände und den Mund gelangt von einer Person zur anderen. Die gleiche Idee gilt für die Herstellung von Lebensmitteln, in denen die Zeiger sind auch besser erste Vertiefung gewaschen werden kann. Desinfektion von Erbrochenem Dinge wie Handtücher oder Kleidung verunreinigt lässt sich am besten bei einer so hohen Temperatur wie möglich durchgeführt werden. Weitere Hygienemaßnahmen sind die zusätzliche Reinigung der Toilettenspülung Knopf, Armaturen, Türgriffe und vergessen, die Kinderspielzeug.

Winter-Grippe

Winter Grippe ist eine akute Infektion der Nase, des Rachens und der Lungen und durch das Influenza-Virus verursacht wird. Der Name bezieht sich auf die winterliche Grippe Zeitraum, in dem erscheint das Influenza-Virus. Dieses Virus ist hoch ansteckend und kann bereits in Kontakt mit einer infizierten Person Übergang von einer Person zur anderen kommen. So können zehn Prozent der Bevölkerung innerhalb weniger Wochen betroffen sein. Die Symptome der Winter Grippe Husten, Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Schüttelfrost, schnell steigende Fieber, Muskelschmerzen und Müdigkeit.

Kalt

Winter-Grippe kann mit der Erkältung verwechselt werden, weil es in beiden Fällen die die oberen Atemwege ist. Der Unterschied ist, dass eine Wintergrippe ist ernster als eine Kälte, die nicht einmal von hohem Fieber begleitet. Wiederherstellen einer kalten geht schneller als ein Winter-Grippe.

Verbreitung der Winter-Grippe

Die Ausbreitung des Grippevirus in der Regel durch Speicheltröpfchen durch Husten oder Niesen. Besonders in geschlossenen Räumen, wo die Menschen sind in der Nähe zusammen, die im Winter häufiger als im Sommer verbreitet ist, kann sich das Virus schnell ausbreiten.

Prävention für die Wintergrippe

Wintergrippe-Impfung zu verhindern, ist die einzige Methode, mit nachgewiesener Wirksamkeit. Übrigens antivirale Medikamente wie Amantadin, Relenza und Tamiflu hemmt Infektion und die Symptome zu mildern. Diese Medikamente werden vor allem von Menschen, die bereits krank sind, verwendet. Sondern auch eventuell im Winter Grippeprävention als auch mit der Sommergrippe auf dem Gebiet der Hygiene liegen. Verhindern, dass Feuchtigkeit Tröpfchen verteilt ist so ?? n Maßnahme, indem sie die Verwendung von Taschentüchern und die Hand über den Mund beim Niesen. Dann muss der Hand gewaschen werden. Auch ist es für Personen für so wenig wie möglich infiziert, um den Mund, Nase und Augen, um die Übertragung des Virus auf diese Weise zu verhindern, berühren empfohlen werden. Vermeidung von riskanten Bereichen wie Bereiche, in denen viele Menschen versammelt, aber leider nicht würde immer eine gute präventive Maßnahme sein.

Die Unterschiede auf einen Blick

Die Hauptunterschiede zwischen Sommer und Winter Grippe Influenza sind so offensichtlich die Jahreszeiten, die Virus-Typen, Symptome und Vorbeugung. Für beide, gute Hygiene.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha