USA: Land der Freien?

Saddie Nolken Januar 27, 2017 Miscellany 5 2
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Die Vereinigten Staaten ist stolz als das "Land der Freien." Eine zivilisierte und ehrliche Land, wo herrscht die freie Menschen. Jeder hat die gleichen Rechte und fair behandelt werden.

Wenn es nur wahr wäre

Die Vereinigten Staaten ist die Welt im Allgemeinen in einem guten Licht. Leider ist diese, sicherlich seit 9/11, unberechtigt. Betrachtet man, was die Regierung der Vereinigten Staaten in den vergangenen 60 Jahren hat sich schon sieht man an den erschreckenden Schluss, dass die USA kommt viel, viel Blut an den Händen. Ich werde eine kleine Auswahl der US-Skandale versuchen hat sich verpflichtet, zu zeigen. Und ich möchte, wie sicher seit den Anschlägen auf das WTC in New York USA, zu zeigen, sollte das "Land der Freien" nicht mehr aufgerufen werden.

Skandale

Die Medien erhalten, unbemerkt stark betroffen. Versuchen Sie jetzt nur noch versuchen, eine Nachricht, die nicht auf der Hand, um in einer Stellungnahme zu finden, ist zu finden. Diese Ansicht wird von den Journalisten in einem Artikel verarbeitet. Der Journalist zieht seinen Geist von seinem eigenen Bezugsrahmen. Dieses Bezugssystem wird durch die Erfahrungen, die der Journalist hat in seinem Leben geprägt. Amerikanischen Kultur des US- im Leben der westlichen Bürger fast unmöglich, sich vorzustellen. Durch Spiele, Filme, Werbespots usw. Bürger sieht den Westen der USA Sobald der souveränes Land, das immer handelt im Namen des Guten. Die US- wird als ein Land mit einem freien Volk bekannt. In Spielen und Filmen zu sehen, wie sie die amerikanischen Soldaten Triumphe und tut gut. Unglücklicherweise erzeugt dies viele Fehler, dass die US- machte unbemerkt. Die US- wissen, durch den "Medien", gut zu vertuschen ihre Fehler.
Projekt Bluebird
Haben Sie jemals von "Project Bluebird" gehört? Wahrscheinlich nicht. Operation Bluebird war ein Projekt der CIA in den 50er Jahren, in denen mehr als 7000 Soldaten ohne sie kannte, waren mit LSD und anderen Drogen wie Kokain Drogen gesetzt, um zu sehen, was passieren würde. Viele von ihnen hatten Depression, und viele begingen Selbstmord. Das ist etwas, zumindest meiner Meinung nach, sehr extrem. Hat es jemals in den Medien gewesen? Wohl kaum. Die Regierung weiß, wie man diese Projekte richtig zu verbergen und halten vor dem Publicity. Durch einen Unfall in der Verwaltung der CIA hat diese herauskommen.
MKULTRA Teilprojekt 68
Unterhalb eines anderen, sehr beängstigend Stück aus: Wikipedia.
Vorsicht: Dieses kann als schockierend erlebt werden.
Im Jahr 1957 mit Mitteln aus einem CIA-Frontorganisation, Dr. Ewan Cameron Begann MKULTRA Teilprojekt 68. Seine Experimente wurden entwickelt, um erste "depattern" Einzelpersonen, Löschen Ihre Gedanken und Erinnerungen ?? reduziert sie auf der geistigen Ebene eines Säuglings ?? und dann zum "Wiederaufbau" ihre Persönlichkeit in einer Weise zu seiner Wahl. Um dies zu erreichen, Cameron unter seines Patienten "Pflege" Platziert in Medikamenten-induzierten Koma für bis zu 88 Tage, und Angewandte zahlreichen bei hoher Spannung Elektroschocks, um sie im Laufe von Wochen oder Monaten, oder zumin Verwalten von bis zu 360 Schläge pro Person. Er würde dann durchführen, was er "psychische Fahr" Experimente zu den Themen, wo er wiederholt zu spielen aufgezeichneten Aussagen, zoals "Du bist eine gute Ehefrau und Mutter und die Menschen genießen Sie Ihr Unternehmen", über die Lautsprecher er in den verdunkelten implantiert hatte Football-Helme, dass er auf die Köpfe der Probanden gebunden. Die Patientin konnte nichts tun, aber hören Sie Nachrichten Arbeit, spielte für 16 ?? 20 Stunden am Tag, für Wochen zu einer Zeit. In einem Fall, Cameron gezwungen, eine Person, die auf eine Nachricht von non-stop für 101 Tage zu hören. Verwendung CIA Finanzierung, umgerechnet Cameron Pferdeställe hinter der Allen Memorial in eine aufwendige Isolierung und sensorische Deprivation kammer die er gehalten Patienten für Wochen zu einer Zeit gesperrt. Cameron ook induzierten Insulin Koma in seiner Untertanen, indem sie ihnen große Injektionen von Insulin, zweimal täglich für bis zu zwei Monate in einer Zeit. Einige der Kinder, die sexuell auf Cameron von mehreren an einem missbraucht wurden experimentell, in mindestens einem Fall. Eines der Kinder wurde gefilmt zahlreichen manchmal Durchführung sexueller Handlungen mit hochrangigen Bundesregierung Beamten, in einem Schema die von Cameron und MKULTRA anderen Forschern gesetzt, um die Beamten zu erpressen, weitere Mittel für die Experimente sorgen.
Diese Art der "Untersuchungen" sind zu widerwärtig nach Worten. Als es herauskam würden Sie denken, die Welt darüber zu reden. Aber nein, wieder etwas die Aufmerksamkeit der Medien, weil die Regierung es geschafft, in Grenzen zu halten. Und nun, im Fall von Syrien, die US-Punkten Schaden für die Gefängnisse, in denen Menschen gefoltert werden, und dass das syrische Regime die Menschenrechte verletzt es. Und dass, während Guantanamo Bay ist noch in vollem Gange. Der Topf Aufruf der Wasserkocher schwarz aussieht, nicht wahr?
Nicht nur in Guantanamo, die Menschen respektiert ihre Freiheit und Menschenrechte. In den letzten Jahrzehnten gab es Hunderte von Menschen in verschiedenen Gefängnissen über die als Versuchskaninchen für reißerische Studien eingesetzt Land. Es gibt viele Nachrichten, die schrecklichen Taten ans Licht zu bringen. Babys, die für Tests, Mütter Krankheit kopfüber aufgehängt waren, wurden für die Forschung eingespritzt wird, ohne sie zu wissen. Viele schreckliche Untersuchungen sind in den letzten Jahrzehnten von den USA durchgeführt Ein weiteres Beispiel für die gleiche Seite Wikipedia:
Von 1963 bis 1969 als Teil der Projekt Shipboard Hazard and Defense, der US-Armee-ORMED Tests, die Spritzen mehr am US-Schiffe mit verschiedenen biologischen und chemischen Kampfstoffen beteiligt, während thounsands oder US-Soldaten waren an Bord der Schiffe. Die Mitarbeiter waren nicht der Tests mitgeteilt und wurden keine Schutzkleidung gegeben. Chemikalien auf dem US-Militärpersonal getestet waren die Nervengase Sarin und VX, zoals giftigen Chemikalien Zinkcadmiumsulfid und Schwefeldioxid, und eine Vielzahl von biologischen Arbeitsstoffen.
Und zum Schluss über die Skandale:
Ab 2007 war kein einziger US-Regierung Forscher für Menschenversuche verfolgt worden, und viele der Opfer der US-Regierung Experimente haben keine Entschädigung erhalten haben, oder in vielen Fällen, Anerkennung dessen, was ihnen angetan wurde.
Skandalös!

Land der Freien?

Seit 9/11, gibt es auch einige neue Gesetze, die die Freiheit des amerikanischen Volkes eingegeben haben ernsthaft gefährdet. Einer ist, dass der Präsident, der eine Gefahr für die Sicherheit in den USA darstellen könnten, kann "off". Vergangenen Jahr wurden zwei Zivilisten, die von diesen getötet.
Es gibt auch ein paar Monaten ein Gesetz eingetragen, die besagt, dass die Bürger der Verdacht, dass sie sein könnten, ein Terrorist kann auf unbestimmte Zeit festgehalten werden. Also ohne ein faires Verfahren, geschweige denn einen guten Grund, kann die Regierung beschließen, jemanden für 60 Jahre. Also, wenn ich es mit jemandem Mail: "Ich bin ein Terrorist", ließ sie mich 'Forever' Schloss. Auch China hat eine mildere Gesetz über die Untersuchungshaft. Und Kambodscha ist sogar von der US- selbstschneidende Finger, weil sie so strengen Haftregime haben. Das ist natürlich äußerst absurd.
Wurde auch im Jahr 2001 den "Patriot Act". Dieses Gesetz gibt dem Präsidenten die Ermächtigung, alle Vermögenswerte eines nicht-US-Bürger zu erwerben, wenn er wird beschuldigt, dazu beigetragen, in den Terrorismus zu bekommen vermutet. Auch sind die Unternehmen jetzt erforderlich, alle Daten, die sie, einen Bürger an die Regierung zu tragen haben, ohne die Regierung als Grund dafür, dass zu geben. Dies ist nicht nur unglaublich rassistisches Gesetz, erhalten auch das Recht auf die Privatsphäre der Bürger zu schonen offen.
Auch kann jemand, der US- Wenn die US-nicht verklagen für den Fall zu Verschlusssachen zu lösen. Die US- Geheiminformation kann jedoch verwendet werden, um eine Person zu befestigen, ohne die Notwendigkeit, die geheimen Informationen freizugeben. Dies impliziert, dass der U.S. Also für geheime Gründe, die geheim bleiben müssen, kann jemand abholen, Sträfling, und einzusperren.
Und seit 2011 ist es nun damit die Bürger untersucht werden, auch ohne Beweise oder wegen des Verdachts der Verwicklung in den Terrorismus. Und damit das Recht auf Privatsphäre völlig verschwunden, und das Bild eines totalitären Staates komplett. Land der Freien? Nicht wirklich.

Und jetzt?

Wie ist es möglich, dass kein Land die US- Tippen Sie auf die Finger? Die US- Weitere Versuche und Folter durchgeführt am Menschen über das syrische Regime jemals könnte. Die Vereinigten Staaten, hat als "Land der Freien" den höchsten Anteil an Menschen, die im Gefängnis sind, verglichen mit der Bevölkerung der ganzen Welt. Mehr als 2 Millionen Menschen im Gefängnis in den USA
Und jetzt? Jetzt nichts. Fast kein Land sieht / sehen wollen, und der US- geht über sein Geschäft ungestört. Die anderen Länder haben noch wenig zu sagen, wie die US- immer noch "das mächtigste Land" in der Welt.
Die USA sehen sich als Polizisten der Welt. Die Polizei untersucht den Bürgern von Vietnam aus erbärmlichen Kommunismus gerettet, die Polizei, die Osama bin Laden gab drei Milliarden Dollar und die militärische Ausbildung, um gegen die schrecklichen Kommunisten zu kämpfen, die Polizei, die das gute, rechtschaffene Führer des Irak, Saddam Hussein im Jahr 1982 Milliarden Dollar und Waffen ausgegeben, um sich gegen die Iraner zu schützen, die Polizei gab die Iraner 1983 Waffen, um sich von den schrecklichen Iraker zu schützen, und die Polizei von den Bürgern von 1991 zur Rettung eines schrecklichen Diktator, Saddam Hussein, im Irak.
Ja, die US- Vorsicht, dass Polizei, uns alle. Aber die wirklich achten Sie auf die Polizei?
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Moxa und Beifuß
Kommentare (2)
Antoinette Schelling
  Like 5   Dislike 0

Alles was Sie brauchen, um mehr Aufmerksamkeit auf Ihre Sprache, 't ist voller Fehler und Ungenauigkeiten auf Ihrer Website anbringen. Dieser Artikel hat auch eine sehr schlanke Quellen Schnitt, während die Idee ist nicht falsch, es könnte besser sein.

Kornelius Kallisen
  Like 1   Dislike 0

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Ich werde mehr Aufmerksamkeit auf die Rechtschreibung und Sprache zu zahlen. Die Anzahl der Quellen, finde ich völlig ausreichend, da die meisten Artikel sind nicht einmal von Ressourcen zu verwenden, und die Ressourcen, die ich gegeben habe, sind die Quellen, aus denen ich die meisten Informationen haben. Mehr nicht nodig.Maurice

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha