Varizen: Eigenschaften, Beschwerden, Untersuchungen und Lösungen

Violet Albrecht Juli 15, 2017 Gesundheit 58 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Krampfadern oder Besenreiser sind Venen, deren Ventile sind gebrochen. Von dem Moment etwas fühlen oder Sie zertreten erscheinen, ist es wichtig, dass Sie Hilfe zu suchen. Am Anfang sind die Behandlungen in der Regel sehr einfach. Je länger Sie warten, desto drastischer die Operation. Ihr Hausarzt kann Sie zu einem Gefäßchirurgen, die die angemessene Behandlung der Venen durch Forschung zu bestimmen, wird verwiesen.

Varizen

Krampfadern sind erweiterte Venen und geschwächt. Die Arterie pulsiert in den Beinen, und zum Transportieren des Blutes zum Bein. Das Blut auf dem Rückweg von den Knochen und die Muskeln von der tiefen Vene, zugeführt die Vena fermoralis zurück zum Herzen. Zwischen den beiden Systemen sind die bekannten Ventile, die sich in eine Richtung arbeiten. Sie verhindern, dass Blut aus gehen tief in die oberflächlichen Systems. Können die Wände der Venen zu erweitern, durch den die Deckel schwächer und weniger effektiv. Das Blut fließt dann zurück und sammelt sich in der Vene leise. So erhalten Sie die berüchtigten Krampfadern.

Feature

  • Sichtbare blaue Flecken
  • Verdickt, tastbare Venen
  • Geschwollene Beine
  • Serpentine, die sich Venen

Beschwerden

  • Schwere Beine
  • Schmerzende Beine
  • Schwingungen in den Beinen
  • Nächtliche Wadenkrämpfe
  • Blutungen aus Krampfadern

Erforschung

Wenn Sie werden sehen, Blutergüsse oder Schmerz beginnt zu fühlen, ist es angebracht, für den Arzt sehen. Diese können dann verweisen Sie an einen Gefäßchirurgen, die die Arterien zu untersuchen wird. Mit einem speziellen Licht sieht er für tiefere Krampfadern. Durch das Licht der besonderen Licht sieht man alles deutete die Krampfadern. Der Chirurg geht dann zu dem Echo-Gerät und sehen, was die Ursache von Krampfadern ist. Es geht um Blick auf die tieferen Venen. Wenn die tieferen Venen krank sind, dass die Ursache von Krampfadern und sollte eigentlich angesprochen ersten werden. Während der Hauptkrampfader ist krank, werden die Krampfadern nie verschwinden oder kommen wieder sechs Monate. Über Farben, kann man die Richtung des Blut bestimmen. Ist es in der einen Richtung, als es rot ist, in der anderen Richtung ist die Farbe Blau. Wenn das geht von rot nach blau, bedeutet dies, dass der Kreislauf kehrt in das Gefäß. Dies bedeutet, dass das Ventil, das normalerweise zu verhindern, sollte dies geschieht nicht funktioniert und dass die Ursache der Krampfadern und Prellungen.

Lösungen

  • Tragen von Kompressionsstrümpfen für den Rest Ihres Lebens
  • Kauterisieren der Krampfader mittels des Laser- oder Hochfrequenz in Kombination mit der wegspuiten der kleinen Teilchen mit Hilfe von Schaum. Der große Vorteil ist, dass die Vene nicht mehr zieht. Wird geätzt, und das wird sich lösen. Es ist besser, in einem frühen Stadium, die Haupt Krampfadern anbraten, aber warten, bis er riesig ist, denn dies ist nicht mehr möglich.

Der Betrieb
Durch einen kleinen Schnitt wird die Vene ausgesetzt. Es durchbohrt der Chirurg ein Rohr, so dass der Weg der gesamten Vene ist leicht zugänglich für den gesamten Betrieb. Als nächstes wird die Hochfrequenz-Katheters in die Leiste eingeführt. Um herauszufinden, wie weit gibt es eine kleine Markierung auf dem Rednerpult platziert. So dass Sie wissen, dass Sie zu tief gehen. Wenn Sie zu tief gehen und Ihnen die Hauptschlagader des Beins close dann brennen Sie haben ein großes Problem.
Sie an der Ultraschall-Gerät sucht dann oder der Katheter an Ort und Stelle. Die perfekte Position bei etwa 1 cm von dem Auslaß der Vene. Dann wird eine Spritze Fluid zwischen dem Katheter und der Haut, um die Haut vor der Wärme, die in dem Katheter entwickelt werden schützen. Man sieht, schwellen die Haut und so wird es die ganze Strecke mit Wasser quellen.
Nachdem der Katheter in die Vene eingeführt ist auch beheizt werden. Zu diesem Zweck braucht man Strom. Um diese zu erhalten, muss man sich auf eine Maschine zu verbinden. Dies wird über ein Zwischenstück erfolgt. Funkfrequenz arbeitet, wie einem Mikrowellenherd, und wird die Spitze des Katheters auf eine Temperatur von 80 bis 100 Grad, so dass das Innere der Vene verbrannten erhitzen. Die Arterie zwischen der Leistengegend und dem Knie von innen versengt. Man gelegentlich hört dieses knisternde Geräusche. Dh das Blut, das in der Vene siedet. Es geht nie unter dem Knie, weil ein Nerv ist neben den Adern, und wenn Sie kauterisiert die Vene und verbrennen Sie der Nerv als der Patient bekommt chronischen Schmerzen im Fuß. Und das ist für den Rest ihres Lebens. Danach wird der Katheter herausgenommen. Die Spitze des Katheters ist leicht verbrannt, was bedeutet, dass er in der Tat funktioniert.
Der Unterschenkel mit Schaum behandelt wird. In einer Spritze in die andere Spritze und Aetoxysclerol ist nur Luft. Mit Hilfe eines Drei-Wege-Kreuz, die beiden werden von den beiden Spritzen wieder gemischt und wieder in Bewegung. Dieser kleine Menge Alkohol bekommt man Schaum. Der Vorteil von Schaum ist, dass Sie viel mehr Volumen zu injizieren müssen. Sobald die Wunde zu dem Schenkel befestigt ist, in einem engen Kompressionsverband Quetschungen zu verhindern gewickelt.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha