Vielseitig im Gegensatz zu Vietnam

Heike Scheffer Januar 25, 2017 Unterhaltung 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Ein Land in der Geschichte durch zahllose Kriege verwüstet ist jetzt ein interessantes Land für den neugierigen Reisenden. ?? S bereits so groß, 10 Jahre den Touristen herzlich eingeladen, einen Blick zu nehmen und sich erstaunt über die Beharrlichkeit der vietnamesischen Bürger. Wir waren von der Tatsache, dass sie wollte einfach nur in die Zukunft sehen, beeindruckt. Unsere Eindrücke von Vietnam, genau das Richtige, zum anderen, weil die Presse genauso viel geändert.

Vietnam

Wir erinnern uns, als wir vor vielen Jahren Vietnam besucht, beachten wir, dass die Bevölkerung dieses Landes könnte feindliche im Zusammenhang mit der Tatsache, dass sie in der Vergangenheit so viel Leid betroffen sind. Während der vielen Kriege und vor allem den Krieg mit den Vereinigten Staaten ist die betroffene Bevölkerung unbeschreibliches Leid. Wenn gestern können wir uns erinnern, wie kalt Schauer über unsere Wirbelsäule, als wir das Museum in My Lai, wo die Amerikaner ein ganzes Dorf fegte die Karte besucht. Frauen und Kinder wurden in ihren Hütten geblasen wurden die älteren Menschen auf der Stelle getötet, während die jungen Männer waren anderswo. Die Foto ?? s, die getroffen wurden, wann und in das Museum vor Ort gegründet hängen machte einen unvergesslichen Eindruck. Die Stimme der Frau, die uns emotional berührt wurde beantwortet.
Doch das vietnamesische Volk bejegende uns gar nicht feindselig, im Gegenteil, sie waren sehr neugierig auf uns und sie alle zeigten, dass es sinnlos war, zurück zu blicken. Nun, da der Krieg vorbei war, sie wollten über ihre Zukunft zu arbeiten und ihre Ziele werden nicht von Hass und Rache schwankte. Während der gesamten Reise, die wir tauschten Erfahrungen miteinander und wir waren erstaunt, wie unsere Welten Beteiligungen an einander.
Wir begannen die Reise in Hanoi, der Hauptstadt der ehemaligen Nordvietnam und die erste Erinnerung war, dass es kaum Autos ?? s Fahrt um in Vietnam. Fahrradfahrer und Mopedfahrer auf der anderen Seite, mehr, und es schien unmöglich, die andere Seite der Straße zu erreichen, weil es keinen Punkt, an dem der Weg war klar. Bald mussten wir unsere eigene Taktik der vietnamesischen und ohne Blick aus dem Weg über die Schritte zu machen und zu Fuß durch auf die andere Seite. Jeder trainiert auf Sie ausweichen. Es dauerte eine Weile, bis wir sicher waren. Jeder hatte Zeit, um laut ?? Hallo ?? rufen Sie uns an und salutierte Aufgaben, die wir oft besorgt über die Straße.

Lebensmittel, Armut und Transport

Wichtig ist, finden wir immer das Essen in einem Land und macht Sie sich keine Sorgen, wir haben nur selten ohne Menü so lecker, wenn hier gegessen. Es ist üblich, nur stattfinden, und zeigen, dass Sie etwas essen wollen. Mit Zuversicht kann man die Wahl, um die vietnamesische für das, was er sagt ist immer lecker für die Nase zu verlassen. Sie erhalten häufig mehrere kleine Gerichte eine nach der anderen, jedes köstlicher als das andere. Nicht umsonst haben die vietnamesische Frühlingsrollen ?? S auch in den Niederlanden als in Vietnam, überall eingedrungen, sind jedes Lokal oft hausgemachte Frühlingsrollen ?? s, die jeweils besser als die anderen.
Die armen Leute werden alles tun, um etwas Geld zu verdienen tun, und so mancher Dame des Hauses ist im vorderen Zimmer ihres kleinen Hauses sind einige Plastikstühlen. Sie sollten es als eine Einladung, Platz zu nehmen und zu sehen, wenn Sie sich befinden, erhalten Sie Essen serviert, ohne dass Sie ein Wort zu ändern. ?? Am Morgen leckere bamisoepjes, Frühlingsrollen und nachmittags ?? ?? Nacht Nudelgerichte mit Fisch oder Fleisch. Sie können sogar einen Blick in die Küche, einen nassen Boden ohne Möbel. Sitzen auf dem Boden, einige Mädchen hinter ein butagasbrandertje Gerichte im Wok und trotz Ihrer Angst duckte sich vorzubereiten ist die Chance, von Lebensmittelvergiftungen Lauf Null. Darüber hinaus können Sie auch Gebrauch machen von den vielen Bäckereien, die weit Bake Croissants, ein Überbleibsel der Französisch Periode sind, so dass Sie nicht hungern.
Der Transport ist weniger, weil vor allem im nördlichen Teil die Straßen sind sehr schlecht und voll mit Fahrrad- und Motorradfahrer. In ein paar Dutzend Kilometer sind Sie mehr als einen Tag zu tun, so dass es nicht viel. Im Süden wird es etwas besser mit den Straßen platziert, aber auch dort die Sie viel Zeit zu ziehen, um überall zu bekommen. Die Fahrrad-Rikscha ist ein häufiges Phänomen überall in den Straßen.
Vielleicht ist es jetzt anders, aber als wir in Vietnam unterwegs hatten wir einen ständigen Begleiter zu uns, was wiederum wurde von einigen Regierungsbeamten kontrolliert. Das Land ist sehr korrupt und die Vietnamesen sich auch unter ihnen leiden. Wie in vielen asiatischen Ländern das Familienband ist die stärkste Bindung dort und kämpfte im Falle von Meinungsverschiedenheiten zwischen den verschiedenen Familien, wenn nötig bis zum Tod, aber nicht auf die korrupte Polizei unzuverlässig eingereicht. Ist mit ernstem Gesicht und ein Lächeln auf den Mund, sagte, dass man in den Kampf tritt als notwendig erachtet wird. Die Kritik an den Maßnahmen der Regierung nicht toleriert wird, weil man Skrupel noch nicht wieder ganze Familien in einer Zeit, zu erlernen und zu verstauen in Lagern.
Auf der anderen Seite eine alles voneinander in einer bestimmten Stadt weiß, ist die soziale Kontrolle enorm. Im Detail weiß man, was los ist, und wenn wir in diesem Land Wert gesagt, dass wir unsere Datenschutz war erstaunt. Sie flügge Kinder und leben in einem Privathaus ist undenkbar, und als sie hörten, dass sie verhindern, dass eine Person nach Monaten der Tod in seinem Haus gefunden, waren sie entsetzt. Wir waren gleichermaßen entsetzt, wenn wir tun, immer und immer wieder auf wurden näherten wir uns nur ein Kind hatte, nota bene auch eine Tochter. Verständnislos wurde von uns gehört, dass wir hatten kein Problem mit genau dies.
Wir besuchten ein Waisenhaus für Mädchen, der gelegt oft aufgegeben werden, ja, ist es bevorzugt, einen Sohn. Sie fragen sich, ob dies oder nicht abbau, und wenn nicht für eine harte Reaktion sollte, ist in diesen Ländern völlig nutzlos. Das Waisenhaus wurde von Nonnen, die mehr als jede finanzielle Unterstützung nötig laufen. In unserem Unternehmen plötzlich lief bei diesem Besuch zwei Vietnamesen, die wir noch nicht gesehen hatte. Der Führer, der uns begleitet hatte uns gewarnt, und sagte uns, dass die Regierungsbeamten wurden, die einen Job, es zu nehmen hatte jeder gespendete Geld. Von ihnen abzulenken und teilen uns war vielen die Nonnen selbst etwas in die Hand, ohne den Herrn bemerkt.

Westen vs. Östlich

Oft waren wir nicht geglaubt, als wir ihnen sagten zu unserem eigenen Land. Das Bild, das sie von der westlichen Welt haben, ist nicht korrekt. Das verhindert Verbrechen und Sie haben nicht einmal etwas in Ihrem Auto kann ohne sie nicht gestohlen passieren, auch verursacht Aufruhr. Gigantische schwere Strafen, sondern auch Respekt für einander, sorgte dafür, dass dies nicht in Vietnam auf. Holen Sie sich für einen Mord in unserem Land mit manchmal ein paar Jahre im Gefängnis war nicht in dem Land, wo die Todesstrafe ist keine Ausnahme glaubten.
Einige Dinge, die Sie wagte es kaum zu sagen, und als wir sahen, dass ein schwer verletzten Mann auf einem Moped geladen wird, sitzt zwischen einigen anderen, wir fragten, warum sie wurde keine Krankenwagen wartete. Nun, niemand weiß, Krankenwagen und wie erklären Sie sich, dass wir sogar eine Tierkrankenwagen. Sie wirklich dachten, dass wir sie für Narren halten.
Apropos Krankenwagen, mit von der Partie von Taubheit nach dem Schwimmen in der Weise, dass er einen Arzt aufsuchen wollte gelitten hatte. Nun, wo wir uns vorerst keinen Arzt und nachdem er hörte, daß es Taubheit gefunden hatten, uns bezeichnet sie zum Friseur. Es zeigte sich, dass der Barbier fragte auch nach dem Hörorgan und der Patient wurde in der Friseurstuhl gestreckt und bekam legte eine fast weiße Tuch auf der Brust. Neben der über Ohr war ein Licht auf einem Stativ montiert und eine Schublade gab mehrere Metall rostigen Löffeln und seltsam geformten Kugeln. Der Barbier begann fleißig, um leere Ohr zu erstellen und rieb jede Schaufel Wachs stolz auf das Tuch auf der Brust liegen. Nachdem sich geschöpft zu sein, wurde die Anhörung getestet, aber es schien keine Verbesserung. In diesem Fall wollte der Friseur beschäftigt mit einem rostigen Dorn Durchstechen einer Tränenkanal, um zu bekommen, aber es ist ratsam, sie aufzugeben schien. Einen Tag später waren wir in einem Ort, wo es war ein Krankenhaus und unsere tauben Wachtel es freiwillig. Nach Zahlung von $ 10 wurde ein Chirurg aus dem Operationssaal entfernt, um dem Patienten zu helfen, trotz unserer Beharren darauf, dass der Betrieb unserer Meinung nach brauchte nicht unterbrochen werden. Zehn Dollar in bar waren offensichtlich Grund genug für den Chirurgen, Prioritäten zu setzen und zu unserer Überraschung der Chirurg wiederholt das gleiche Ritual wie das, was der Barbier zuvor. Die Löffel waren etwas weniger rostig, das war der Unterschied. Schließlich wurde der Schwerhörigkeit von uns selbst mit etwas heißem Speiseöl behandelt, Großmütter Rezept. Das half !!

Bildung

Der ehemalige Südvietnam war deutlich luxuriöser als im Norden und vor allem das Mekong-Delta ist atemberaubend schön. Die weltberühmten Cu Chi Tunneln sind hier zu sehen, einer von der vietnamesischen gegraben unterirdische Welt, dass sie die amerikanischen Soldaten in die Verzweiflung trieb. Sie konnten nicht nur bequem, sondern auch Flüge führen improvisierte Angriff und dann schnell in der Erde zu verschwinden versteckt. Ein kleiner Teil von ihr 250-Kilometer-System ist offen und sehr beeindruckend, wenn man bedenkt, dass das ganze Leben für Jahre unterirdische geschieht. Aber die Amerikaner alles versuchen, einen Griff an den Tunnel ohne ausreichende Ergebnis zu erhalten. Was war in unseren Augen übermäßig nostalgischen die Fähigkeit, einen Schießstand mit amerikanischen und asiatischen Schusswaffen gegen Gebühr vor Ort, um nach Herzenslust zu schießen.
Die Hauptstadt Ho Chi Minh City, dem ehemaligen Saigon, ist eine faszinierende Stadt mit einem großen Platz, auf dem nicht nur täglich Brautpaare zu finden, aber, wo jede Nacht von der vietnamesischen Jugendlichen und älteren Menschen ist geflaneerd. Es ist ein Muss hier mindestens einmal, es zu tun. Obwohl die neue Regierung hat den Namen Saigon verboten, jede Vietnamesisch spricht noch etwas mehr als Saigon. In der Stadt mit allerlei Ständen Kopien zum Verkauf der CD ?? s, DVD ?? s und sogar ganze Bücher wegen Urheber nicht so nah, hier zu sein.
Unvergesslich ist auch die Art sich zu kleiden in Vietnam. Ein bekanntes Kleidungsstück für Frauen heißt Ao Dai. Es ist sehr elegant und besteht aus Hose mit etwa einem Front-knöpfte Gewand. Junge Mädchen tragen helle weiße Ao Dai ?? s und es ist unglaublich, dass sie es geschafft, diese Kleidung in der oft matschig und staubigen Land weiß zu halten. Eine Gruppe von Schülerinnen auf dem Fahrrad bleibt durch Kleidung eine auffallende Erscheinung. Die Mädchen, die ein wenig älter, aber nicht verheiratet sind leichter zu tragen Pastellfarben. Die verheirateten Damen tragen alle Arten von hellen Farben. Viele Touristen erhalten eine ao dai passend zu Hause. Der Preis dafür ist natürlich gering.
Soweit Vietnam Wanderung auf, weil es viele Dinge, die Sie werden überrascht sein, wenn Sie Vietnam ehrt mit einem Besuch. Erfahrung bevorzugt gerade wie wir. Das Land ist in vielerlei Hinsicht ein beeindruckendes Land, das einen Besuch wert ist.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha