Vier Eintöpfe mit Nudeln

Lona Stuchenberg September 21, 2017 Ernährung 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Wir alle wissen es. Sie haben ein tausend Dinge zu tun und zu kochen, schießen sie manchmal zu in. Diese vier Rezepte mit Nudeln sind schnell, einfach und Sie haben nur einen Topf benötigt wird. Diese Gerichte sind in kürzester Zeit auf dem Tisch und Ihre Gäste werden es lieben. Am meisten Spaß macht: Sie haben nur einen Topf zu waschen!

Eintopf Teigwaren mit Kirschtomaten

Zutaten
  • 350g Linguine
  • 350g Kirschtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1/2 TL Chiliflocken oder Granulat
  • 2 Basilikumblätter und eventuell ein extra Blatt als Beilage
  • 2 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Liter Wasser
  • 2 Brühwürfel
  • Parmesan zum Garnieren

Zubereitung
Kochen Sie das Wasser und lösen Brühwürfel in ihm. Schneiden Sie die Zwiebel und Knoblauch klein und die Tomaten in der Hälfte. Fügen Sie diese zusammen mit der Linguine, Chili, Basilikum, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einen großen Topf geben. Fügen Sie die heiße Brühe in den Topf mit Zutaten. Die Nudeln rund 9 minuten.Verdeel die Nudeln in vier Suppentassen und garniert mit Basilikum. Servieren mit Parmesan-Käse, Olivenöl und möglicherweise Ciabatta oder einen schönen Salat.

Eintopf Pasta fondue

Zutaten
  • 400 g Nudeln
  • 60 Gramm Cheddar-Käse
  • 60 g Gruyère
  • 20 Gramm Parmesan
  • Speck
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Tassen Gemüse
  • 1 Becher Milch

Zubereitung
Den Speck in kleine Stücke und braten in einer tiefen Pfanne. In den dünn geschnittenen Knoblauch und braten, bis getan. Entfernen Sie den Speck und Knoblauch aus der Pfanne und legen Sie sie auf einem Teller. Die Nudeln zusammen mit der Milch und Brühe in den Topf mit einem Deckel. Die Nudeln in etwa 10-12 Minuten. Den Käse reiben, während Sie warten, bis es kocht. Wenn die Nudeln fertig ist, fügen Sie den Käse, Speck und Knoblauch. Servieren Sie die Nudeln mit Brot zum Fondue echte Wirkung.

Eintopf Pasta mit Oliven und getrockneten Tomaten

Zutaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • eine Handvoll schwarze Oliven
  • eine Handvoll geröstete Paprika
  • eine Handvoll getrocknete Tomaten
  • 200 ml passierte Tomaten
  • Olivenöl
  • 2 Esslöffel getrockneter Oregano
  • 1 TL Chiliflocken oder Granulat
  • 1 Basilikumblatt
  • 400 Gramm Farfalle
  • eine Handvoll Parmesan

Zubereitung
Schneiden Sie die Zwiebeln, Knoblauch, Oliven und geröstete Paprika. Fügen Sie die Nudeln, Oliven, Paprika, getrockneten Tomaten, Oregano, Chili, Basilikum und Parmesan-Käse in einer tiefen Pfanne um. In 1,2 l Wasser und Salz und Pfeffer. Zum Kochen bringen und dann den Deckel auf die Pfanne. Lassen Sie für 12 bis 15 Minuten kochen, bis die Nudeln gekocht wird. Servieren Sie die Nudeln in Schalen anrichten und mit Parmesan und Basilikum.

Ein-Topf Nudeln mit Hühnerfleisch

Zutaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 300 g Hähnchenbrust
  • 1 Esslöffel Knoblauch in Scheiben geschnitten
  •  1 EL Butter
  • 350 ml Sahne
  • 150 ml Hühnerbrühe
  • 1 Teelöffel Italienisches Gewürz
  • 300 g Nudeln
  • eine Handvoll Parmesan

Zubereitung
Schneiden Sie das Huhn in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Öl braun. Fügen Sie den gehackten Knoblauch und kochen für 1 bis 2 Minuten. Fügen Sie die Butter und lassen Sie sie schmelzen. Fügen Sie die Sahne, Brühe, Kräuter und Teigwaren in die Pfanne geben. Kochen Sie für ca. 15 Minuten, bis Nudeln zart ist. Fügen Sie den Parmesan und sofort servieren. Tipp: köstlich mit Bits Speck statt Huhn.
Diese Rezepte sind geeignet für 4 Personen
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha