Was bedeutet Invalidenversicherung

Katharina Kessler April 23, 2017 Miscellany 3 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Die Mitarbeiter sind von der Sozialversicherung Versicherung gegen Invalidität. Selbständige Unternehmer müssen ihre eigenen Vorkehrungen zu treffen. Der Betrag der Kosten eines sogenannten Invalidenversicherung sind oft hoch. Unternehmergeist ist vorauszusehen, aber es muss bezahlbar bleiben. Ein großer Nachteil des Unternehmertums ist das Fehlen von Sicherheitsnetzen. Nach dem Stoppen des Unternehmens wird es keine Arbeitslosenunterstützung sein. Es kann sein, bedingt Anspruch auf Sozialhilfe. Während der Behinderung der Mitarbeiter kommen in den WIA. Für Unternehmer, gibt es kein Sicherheitsnetz. Wenn nichts nicht mehr dort arbeiteten und verdienten mehr, kann es wieder auf Sozialhilfe berechtigt. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung kann helfen.

Wie viel kostet eine Behinderung?

Die Kosten einer Behinderung sind von vielen Faktoren abhängig und variiert unter den Versicherern. Die Preisunterschiede können auch durch einen Unterschied in Bedingungen verursacht werden. Das AOV ist ein herausragendes Produktberatung. Wenn nur schätzen, die verglichen werden oft Äpfel mit Birnen vergleichen. Zu welchem ​​Prozentsatz der Behinderung wird es bezahlt werden? Wird angenommen, Berufsunfähigkeit oder geeignete Arbeit? Dies sind nur ein paar Dinge, die beobachtet werden müssen.
Die Prämie ist stark von den Faktoren Alter und Risiko des Berufs beeinflusst. Die Versicherung wird teurer als der Versicherte ein höheres Alter. Die Prämie für Dachdecker wird deutlich höher als die Prämie für eine administrative Assistentin sein. Die Prämie für diese Versicherung kann bis zu ?? 750 pro Monat.

Einige Zitate aus mehreren Versicherern erhalten

Wegen der Höhe der Jahresprämie ist nicht klug, die erste Versicherer zu wählen. Der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine Frage der Vergleich. Wer bietet die beste Abdeckung für den niedrigsten Preis. Bringen Sie auch die Begriffe in der Gleichung. Versuchen Sie herauszufinden, was die wesentlichen Unterschiede zwischen den angeforderten Anführungszeichen.

Invaliditätsrisiko nicht versichert

Nur ein Drittel der Selbstständigen eine Behinderung haben. Der Rest sieht keinen Grund, den Abschluss dieser Versicherung, ob sie das Geld dafür ausgeben müssen. Nicht jeder Unternehmer wird auch notwendig sein, um das Risiko zu gewährleisten. Wenn das Unternehmen durch ohne Schließen Ihr Engagement ausführen, müssen Sie nicht die Versicherung nach unten. Wenn Sie tatsächlich entbehrlich sind, sollten Sie die Möglichkeit, dass Sie arbeitsunfähig geworden zu betrachten. Es wird nicht die Kontinuität Ihres Unternehmens in Gefahr. Sie können nicht Geld beiseite gesetzt, um das Risiko zu decken. Sein muss, weil ein Einkommen, um Ihre Altersvorsorge versichert.

Reduzieren Sie Prämien durch Begrenzung Abdeckung

Ein effektiver Weg, um Ihre Prämie zu reduzieren, ist durch die Abdeckung Rückzugs. Wählen Sie beispielsweise eine Wartezeit von sechs Monaten anstelle der 30 Tage. Das bedeutet, dass Sie nicht in den ersten sechs Monaten des Invaliditätsleistung. Weitere Möglichkeiten, um die Prämie zu reduzieren, können unter Punkt für Punkt zu finden:
  • Disablement prozentualen Anstieg ?? Dies ist der Prozentsatz der Behinderung, um einen Nutzen aus der Politik erhalten
  • Schluss Alter nach vorne zu bringen und 60 Jahren
  • Reduzieren jährliche Invalidenleistungen
  • Wählen Sie eine andere Behinderung Standards, zum Beispiel, entscheiden sich für regelmäßige Arbeit, anstatt geeignete Arbeits
  • Untersumme im ersten Jahr der Arbeitsunfähigkeit versichert
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha