Was ist Cholesterin?

Alina Kalm Januar 26, 2017 Gesundheit 8 1
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Jeder hat schon von dem Begriff ?? Cholesterin gehört ?? gehört. Es ist eine wesentliche Substanz in unserem Körper. Es ist für die Bildung von Körperzellen, die Produktion von Hormonen erforderlich ist, und es eine wichtige Rolle bei der Verdauung spielt. Cholesterin wird in tierischen und pflanzlichen Produkten, die wir essen gefunden, aber das meiste davon ist unser Körper selbst. Dies geschieht vor allem in der Leber.
Zu viel Cholesterin im Blut ist schlecht für Ihre Gesundheit. Der Überschuss kann auf der Innenseite der Wände der Blutgefäße zu akkumulieren. Diese Blutgefäße kann dadurch verstopfen, was zu Herzkreislauferkrankungen auftreten. Leicht erhöhter Cholesterinspiegel ist jedoch nicht gefährlich und hat keine Folgen.
Einer von drei Erwachsenen in den Niederlanden haben den Cholesterinspiegel erhöht.
Viele von ihnen sind nicht bewusst, weil Sie nicht sofort bemerken.

Verschiedene Arten

Es gibt zwei Arten von Cholesterin, von denen man auf jede dieser Arten von erhöhtem Cholesterinspiegel. Es gibt eine gute und eine schlechte Art. Dann geht es ?? Transportpakete ?? wobei das Cholesterin vom Blut transportiert werden. Zu geeigneten Art ist es überschüssiges Cholesterin aus dem Blut und den Gefäßwänden entfernt, wird dies als HDL-Cholesterin bezeichnet. Die schlechten Spezies können an der Innenseite der Wände der Blutgefäße anzusammeln, so spricht man von LDL-Cholesterin bezeichnet.

Ursachen

Eine der Ursachen für hohe Cholesterinwerte ist den Verzehr von Lebensmitteln mit gesättigten Fetten und Cholesterin. Es kann auch erblich bedingt sein, dass Sie hohe Cholesterinwerte haben. Bei manchen Menschen mit anderen Erkrankungen, wie Erkrankungen der Leber, der Nieren, Diabetes und eine Unterfunktion der Schilddrüse kann bei einem erhöhten Cholesterinspiegel auftreten.

Effekten

Wenn Sie von hoher Cholesterinspiegel leiden Hinweis, dass nicht ein einziges Mal. Aber wenn Sie wissen, dass es so ist, müssen Sie eine gesunde Ernährung, mehr Bewegung und Gewicht verlieren. Dies sind die ersten Schritte, um Cholesterin zu senken und zu verhindern, Herzerkrankungen. Das Rauchen ist auch ein wichtiger Schritt. Wenn all dies fehlschlägt, dann muss es Drogen beteiligt sein. Es gibt verschiedene Arten von Cholesterin-senkende Mittel; Statine, Gallensäureharze, Nikotinsäure und fibraden.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (1)
Uli Gardenberg
  Like 4   Dislike 0

Gibt es außerhalb Medikamente Methoden, um eine kleine Erhöhung der Cholesterin Alternativen zu reduzieren?

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha