Was ist der BIC-Code?

Monika Tischbein Januar 28, 2017 Miscellany 5 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Oft bei Überweisungen und andere Bankgeschäfte neben der IBAN fragte nach dem sogenannten BIC-Code. Oft wird jedoch nicht erklärt, was der BIC-Code ist, und wo sie zu finden. Was bedeutet das BIC das? Und was noch wichtiger ist, was ist Ihr BIC-Code?

Was ist der BIC-Code?

Der BIC-Code, den Sie zusätzlich zur IBAN bekommen heutzutage sehr oft, wenn Sie mit dem Zahlungsverkehr über das Internet zu tun haben. Seit 1. Januar 2007 ist es zwingend erforderlich, um den BIC-Code in Transfers in Länder innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums anzugeben. Ohne die beigefügten BIC Überweisung können kurzerhand abgelehnt. Der BIC-Code zusammen mit der IBAN für internationale Zahlungen viel billiger und effizienter.
Bedeutung BIC
BIC wörtlich steht für Bank Identifier Code. Das heißt, Sie können einer bestimmten Bank mit dem BIC-Code zu identifizieren. Insbesondere für Banken selbst, ist dieser Code sehr nützlich, weil sie so leicht zu sehen, wo das Geld fließt kommen sind. Auch gibt es so hier und da mit dem alten Namen; der SWIFT-Code. Jedoch ist die SWIFT-Code in das BIC Code übergeben wird, und genau die gleichen.
Features BIC
Der BIC-Code besteht aus den folgenden obligatorischen acht Zeichen:
  • 4 Buchstaben
  • 2 Briefe
  • Zwei Buchstaben oder Ziffern

Darüber hinaus gibt es manchmal die Filiale Code hinzugefügt. Der Zweig-Code besteht aus drei Buchstaben. Dieser Zweig Code weggelassen wird, dann gibt es oft xxx an seinem Platz.
BIC größten Banken in Niederlande
Der Einfachheit halber unten listet die BIC-Codes der größten niederländischen Banken:
  • ABN AMRO Bank: ABNANL2A
  • AEGON BANK: AEGONL2U
  • ING Bank: INGBNL2A
  • RABOBANK: RABONL2U
  • SNS BANK: SNSBNL2A
  • F. van Lanschot Bankiers: FVLBNL22

Berechnung BIC
Wenn Ihre Bank ist nicht in der Liste oben, dann ist der BIC-Code Ihrer Bank oft auf der Website Ihrer Bank gefunden werden. Natürlich können Sie wählen, um Ihren BIC-Code selbst zu berechnen. Anhand der folgenden Formel können Sie Ihre eigenen BIC-Code berechnen: BANK ID + EN + 2 + Häkchen. Es gibt auch eine Option, um Ihre BIC zu kommen wissen: Die BIC-Konverter. Geben Sie Ihre Kontonummer und Ihren BIC geht so weiter.

Differenz BIC und IBAN

Seit dem 1. August 2014 alle in den Niederlanden eine längere Konto; IBAN. Oft ist der BIC und IBAN sind verwirrt. Die Codes beide haben die Aufgabe, den internationalen Zahlungsverkehr mehr reibungslos zu machen, aber sie sind völlig unterschiedlich sind. IBAN steht für International Bank Account Number und dann bezieht sich eigentlich auf ein Bankkonto, während der BIC-Code identifiziert eine bestimmte Bank.
Die IBAN ist viel länger als die BIC-Code; wo der BIC-Code besteht aus nur acht Gebotszeichen, hat der IBAN mindestens 15 und höchstens 34 Zeichen! Eine niederländische IBAN besteht aus 18 Zeichen. Suchen Sie Ihre IBAN-Nummer, dann ist es zweckmäßig, eine IBAN Konverter. Mit diesem Tool haben Sie Ihre IBAN-Nummer innerhalb von Sekunden. Außerdem können Sie einen kurzen Blick auf Ihrer Bankkarte zu nehmen, denn das ist Ihre vollständige IBAN-Code auch gedruckt.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha