Was macht man mit Tofu zu tun?

Amelie Weltmann Juli 22, 2017 Ernährung 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Was macht man mit Tofu zu tun?

Tofu ist eine der besten Verbündeten der Vegetarier. Gebildet mit saurer Soja-Milch, die reich an Eiweiß und Kalzium, ist es eine vielseitige Küche. Wenn der Geschmack ist mild, können ihre poröse Struktur ist es, um den Geschmack von anderen Lebensmitteln zu nehmen. Es kann auf viele Rezepte in allen Formen hinzugefügt werden, und kommt: natur, geräuchert, geschmort, gebraten oder püriert. Wenn Sie nicht wissen, wie sie darauf vorzubereiten, hier sind 3 Rezepte, die Sie begeistern sollte.

 Inhalt dieses Artikels
  •  Die vegetarischen Burger
  •  Die knackigem Gemüse mit Tofu
  •  Der Schokoladenkuchen

Die vegetarischen Burger

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

4 Brötchen Samen
4 Soja Pucks
2 Rechtsanwälte
2 Karotten
1 Knoblauchzehe
1 Zitrone
4 Frühlingszwiebeln
Feine Senf
Koriander
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Braten Sie den Tofu Shuffleboard mit ein wenig Öl in einer Pfanne erhitzen. Schälen und schneiden Sie die Karotten in Scheiben. Kochen sie in einem Topf mit Wasser, bis sie weich. Entfernen Sie die Haut und den Kern von Rechtsanwälten. In einer Schüssel Brei Avocado und Karotten. Fügen Sie die gehackte Knoblauchzehe, Zitronensaft und Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Fügen Sie einige Koriander. Mit Salz und Pfeffer. Zug Anwälte Karotten Shuffleboard. Machen Toast Brötchen. Halbieren und sich ein wenig Senf. Entfernen Sie den Tofu Shuffleboard, Misch Karotten-Anwälten und schließen Sie es.

Die knackigem Gemüse mit Tofu

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

1 geräuchertem Tofu-Block
1 kleiner Brokkoli
200 g Zuckerschoten
2 Paprika
Sonnenblumenöl
Sesamöl
Ginger
Koriander

Zubereitung:

Schneiden Sie die Brokkoliköpfen und Detail Paprikawürfeln. Erhitzen Sie ein wenig Sonnenblumenöl in einem Wok. Y Ablage Gemüse und Tofu in Würfel schneiden. Fügen Sie etwas gehackter Ingwer und ein paar Korianderblättern. Rühren Sie und fügen Sie einen Hauch von Sesamöl.

Der Schokoladenkuchen

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 40 Minuten

Zutaten:

150g dunkle Schokolade Gebäck
Brauner Zucker 50g
Tofu 250g
Sojamilch 25cl
60g Kakaopulver
12cl Ahornsirup
1 TL Backpulver
1 Prise Salz

Zubereitung:

Ofen vorheizen auf 180 ° C In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Zucker und Kakao. Fügen Sie die geschmolzene Schokolade im Wasserbad. Mischen Sie die Sojamilch, Tofu, Ahornsirup und Vanille. In den vorherigen Vorbereitung. Gut mischen. Teig in eine Kuchenform. Backen Sie 40 Minuten.

  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha