Was nützt eine intelligente Uhr?

Lissy Rumpf Juli 23, 2017 Elektronische 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Smart-Uhren sind in. Die Entwicklung von Smart-Uhren beschleunigt sich, wie bei Smartphones gemacht wird. In der Regel nur die Kontrolle seiner intelligente Uhren mit Ihrer Stimme und mit Swipe-Gesten und oft das Gerät direkt auf Ihr Smartphone verbunden ist. Was ist der Mehrwert einer intelligenten Uhr?

Inhaltsverzeichnis

  • Pebble
  • Android Wear
  • Apple-Uhr-
  • Was nützt eine intelligente Uhr?

Pebble

Für das Jahr 2013 wurden bereits mehrere intelligente Uhren gemacht, beispielsweise durch Casio und IBM. Dann wird die Pebble kam von Pebble Technologies produziert. Das Gerät wurde im Jahr 2012 ein großer Erfolg auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter, nahmen sie 10.266.845 $, die von 68 929 Personen bezahlt werden. Dieses intelligente Uhr konnte die erste Smart-Uhr in der vorliegenden Form aufgerufen werden und damit die Einstellung der Impulse für die Entwicklung von Smart-Uhren in Bewegung.
Anfang 2014 brachte Pebble Pebble Stahl Technologies einen Nachfolger des ursprünglichen Pebble, die nur geänderte Aussehen war. Die Smart-Uhr wurde mit einem Metall, silber Rand ausgestattet. Im Frühjahr 2015 wurde die Pebble Zeit bekannt gegeben, eine komplett neue Version des Pebble Smart Watch.

Android Wear

Im Jahr 2013 brachte auch Samsung und Sony Qualqomm ein neues Smart Watch out. Wenn Google kündigte Anfang 2014 Android Wear; eine Version des Handy-Betriebssystem für Smart-Uhren entworfen. Gleichzeitig wurden die ersten beiden Android Wear intelligente Uhren enthüllt; LG G-Uhr und das Motorola Moto 360. Später in diesem Jahr waren Samsung, Sony, Asus und LG mit Android Wear Smart Watch. Im Frühjahr 2015 Huawei auch angekündigt, ihre erste Android Wear Smart Watch.
Die Entwicklung von Smart-Uhren seit Android Wear ist sehr hart. Android Tragen Sie eine stabile Plattform für intelligente Uhren und weil Android hat einen guten Namen auf dem Markt wissen wir, dass ein Android-Wear Smart Watch ist im Begriff, das gleiche anzubieten.
Android Wear arbeitet mit Swipe-Gesten und Sprachsteuerung. Google Jetzt nimmt einen prominenten Platz im Betriebssystem, so dass Sie immer bieten persönliche Unterstützung. Im Allgemeinen gibt es keine Lautsprecher in den Smart-Uhren mit Android Wear und muss immer über Bluetooth an das Smartphone angeschlossen werden. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels gibt es drei Rund Android tragen intelligente Uhren auf dem Markt, das Motorola Moto 360, das LG G-Uhr-R und Huawei Watch.
Moto 360
LG G-Uhr-R
Huawei beobachten

Apple-Uhr-

Im September 2014 Apple die Uhr Anfang 2015 tatsächlich in den Verkehr gebracht würden. Apple ist damit später mit einem Smart Uhr über Google und anderen Herstellern, aber viele Leute waren wirklich warten auf die Smart Watch die teure Technologie. Die Smart-Uhr hat einen rechteckigen Bildschirm und können mit einem so genannten "digitalen Krone 'auf der Seite, die Sie drehen, um Optionen auszuwählen gesteuert werden. Durch Sprachassistent Siri können Sie auch steuern, die Uhr und der Smart-Uhr ist mit dem iPhone 6 und iPhone 5. Am 9. März 2015 das Apple-Uhr wurde offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt kompatibel und es gibt drei Versionen erhältlich:
  • The Watch - Stahlversion ?? 649 bis ?? 1249
  • Der Sport-Uhr - billigere Version für 399 ?? bis ?? 449
  • Die Uhr-Edition - ein Luxus-Version ?? 11 000 bis 18 000 ??
Und ich weiß wirklich nicht zu verwechseln die Ruhr Edition ist wirklich, wo zum Preis von einem Auto festgesetzt. Für die Superreichen dann, und dann müssen Sie noch ein iPhone neben haben, denn sonst ist das Gerät völlig nutzlos. Der Sport-Uhr hat jedoch über den gleichen Preis wie die teureren Android Wear intelligente Uhren.

Was nützt eine intelligente Uhr?

Die Smart-Uhr ist auf das Telefon über Bluetooth verbunden ist, in der Regel und geht durch alle Benachrichtigungen an Ihrem Handgelenk, so dass Sie sofort kann sehen, warum das Telefon machte ein Geräusch. Darüber hinaus können Sie sofort mit den Worten Ihren Text reagieren können, oder wählen Sie eine vordefinierte Antwort. Jetzt scheint wie eine Smart-Uhr auf den ersten Blick ein Gadget, das mehr für die Tech-Fanboys unter uns ist, aber die Erfahrung zeigt, dass Sie einmal im Besitz einer Smart Uhr, nicht ohne. Das Smartphone in der Tasche ist viel weniger verwendet ein Mal und die Schmerzen lindern Uhr bringt ist überwältigend. Sicherlich sind die stilvollen runden intelligente Uhren wird das Auge mit Kollegen, Freunden und Familie zu fangen.
In den Niederlanden haben wir es mit einem heftigen Schwelle, dass die Kompatibilität der Sprache umzugehen. Im Allgemeinen ist die Technologie, die die intelligente Uhren amerikanischen machen und damit die Hauptsprache ist Englisch auf den Geräten. Daher ist die Sprachsteuerung funktioniert am besten in Deutsch, Englisch, etwas, was schwierig sein kann, für einige von uns, wenn sie nicht so agil mit der englischen Sprache. Hoffentlich können wir in der Zukunft unsere intelligente Uhren ohne Sprachbarriere einfach steuern.
Wenn Sie einen Anruf erhalten, wird das Smart-Uhr sehen sofort, mit wem Sie es zu tun, wenn Sie schießen. So dass Sie einfachen Beispiel in einer Sitzung entscheiden kann, oder Sie müssen Ihr Telefon aus der Tasche zu nehmen und noch in der Lage besser zu sitzen, nur ein Blick auf Ihr Handgelenk. Auch Wegbeschreibungen am Handgelenk kann sehr nützlich sein, beispielsweise auf dem Fahrrad, in dem Sie nicht nur Ihr Telefon kann überall im Blick zu halten.
Die Entwicklung von Smart-Uhren sind derzeit auf Hochtouren. In ein paar Jahren wird intelligente Uhren entwickelt sowie Smartphones sind jetzt, und wir werden hoffentlich auch niedrigeren Marktpreisen, die jetzt zwischen 200 ?? und ?? 400 zu erleben.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha