Wenn eine Unfruchtbarkeit Auswertung zu machen?

Marc Feigl März 14, 2018 Gesundheit 7 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Wenn eine Unfruchtbarkeit Auswertung zu machen?

Seit einigen Monaten versuchen, schwanger ohne Erfolg zu bekommen. Sie fragen sich, über Ihre Fruchtbarkeit oder Ihr Partner, zu vergessen, dass manchmal dauert es ein wenig Zeit, um ein Baby zu machen. Also, wenn Sie sollten besorgt sein, und einen Arzt aufsuchen?

Wenn es nicht auf Anhieb klappt, tendiert das Paar zu wollen, um schnell von einer Fach nennen. Daran gewöhnt, ihre Fruchtbarkeit und damit Empfängnisverhütung zu steuern, müssen zukünftige Eltern manchmal Geduld. Es gibt keinen Grund zur Sorge, und um einen negativen Druck Betrieb genommen. Es dauert oft Zeit, um ein Baby zu machen.

Alter: wesentliche Daten für die Fruchtbarkeit

Bei Frauen, die Fruchtbarkeit sinkt ab dem Alter von 25 Jahren. In der fruchtbarsten Perioden zwischen 19 und 25 Jahren hat der Schwangerschaft eine Wahrscheinlichkeit von 50% auftritt. Eine Rate, die sich stark von dem Alter von 35 Jahren ab, um 30%. Wenn es im Durchschnitt vier bis sechs Monate dauert, bis dieses Alters zu begreifen, kann die Frist bis zu neun Monate und darüber hinaus. Schließlich nach 40 Jahren ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft pro Zyklus verringert.

Die menschliche Seite zu, über dem Alter fortschreitet, sinkt die Fruchtbarkeit. Es gibt einen Rückgang von 2% jährlich ab 25 Jahren. Allerdings ist dieser Rückgang nicht vergleichbar mit der von Frauen.

Zwei Jahre warten, bevor Beratung

Oft Paare beginnen, einen Gynäkologen für Unfruchtbarkeit in den ersten Monaten des Stoppen Sie alle Verhütungs sehen. Aber es dauert mehrere Zyklen für den Körper damit es wieder funktioniert.

Normalerweise senden wir suchen Paare Unfruchtbarkeit Spezialist nach einem Jahr regelmäßigen Geschlechtsverkehr, nach sechs Monaten, wenn Sie über 35 Jahre sind. Wissen, dass die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt einen Zeitraum von zwei Jahren vor dem Abschluss einer Unfruchtbarkeit Evaluierung bei Erwachsenen unter 30 Jahren.

Allerdings gibt es keine Notwendigkeit, eine Angst, die Sie nagt halten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Er allein ist in der Lage, Ihnen zu sagen, ob die Untersuchungen jetzt durchführen oder ob noch ein wenig warten.

Warten Sie nicht, wenn Sie etwas Geschichte haben

Während es allgemein empfohlen, dass ein paar ein Jahr warten, bevor sie eine Unfruchtbarkeit Bewertung, aber es gibt Situationen, die sofortige Ernennung erforderlich. Eine einfache Rücksprache mit einem Fachmann nicht unbedingt zu einer Behandlung führen, aber es die Chancen maximiert.

Vielleicht sind Sie sich bewusst von Daten, die von entscheidender Bedeutung, um das Risiko der Unfruchtbarkeit zu bewerten sind. Zum Beispiel, wenn Ihr Ehepartner hatte eine Operation Hoden, wenn Ihre Mutter war sehr frühe Menopause, wenn Sie Eingriffe an der Gebärmutter gehabt haben, Eierstöcke, Eileiter, oder wenn Sie eine Geschichte der Adnexitis haben .

Und falls Sie oder Ihr Ehepartner mit einer sexuell übertragbaren Krankheit diagnostiziert werden. In diesen Fällen ist Rücksprache erforderlich, wenn ein Wunsch nach einem Kind erscheint.

Siehe: der Ort der Biomedizin-Agentur spezialisiert auf medizinisch unterstützten Fortpflanzung.

  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha