Wetterübersicht Februar 2015: Stumpfheit Trumpf aber sonnig

Alina Kalm September 5, 2017 Wissenschaft 55 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Ein Blick auf das Wetter im Februar war im Februar 2015 pro Monat mit einigen Höhen und Tiefen. Mit einem durchschnittlichen Monatstemperatur von 3,5 Grad bis 3,3 Grad normal, es war ein Wintermonaten durch das Buch, auch wenn es, mit Ausnahme von ein paar kalte Anfang des Monats, nicht wirklich Winter zu erwähnen. Ein Monat ohne große Überraschungen, außer für den letzten Tag, was zu einem überraschenden Ergebnis geführt.

Ein Kaltstart

Durch eine NW Trend begann im Februar eher kalt mit Temperaturen in den ersten Tagen häufig unter dem langjährigen Durchschnitt geblieben. Wirklich war es nicht im Winter; im Laufe des Tages die Temperatur deutlich über dem Gefrierpunkt, und obwohl es über Nacht hier und es gab einige Schnee, der im Laufe des Tages weitgehend Wetter weggeschmolzen. Bis ein ijsdag kam nicht im Februar. Auf einem ijsdag kommt auch auf die maximale Temperatur nicht oberhalb Ausfrieren. Normalerweise kennt Februar zwei dieser Tage.
Es war der kälteste am Samstag der siebte. Bei KNMI Station Twente - gemessen 6,8 Grad. An diesem Tag gab es eine nationale Perspektive erhebliche Belästigungen wegen Schnee und Graupel. Glücklicherweise im Verlauf des Nachmittags gehörten alle Glätte wieder in die Vergangenheit.

Milder Luft

Von zehn Februar kamen wir in eine südliche Strömung. Die vor wenigen Tagen hatten über Nacht so nicht mehr den ganzen Winter gefrorenen Überreste der früher in der Woche, verschwand wie Schnee in der Sonne. Wir waren eine Periode der Ruhe, sonniges Wetter, da mit Freitag, dem 13. erinnert an den Frühling. Die heißeste Temperatur im Februar war an diesem Tag in Woensdrecht gemeten.Daar betrug 11,7 Grad.
Vom 10. bis 20. Februar war in der Regel ruhiges Wetter, mit der Sonne, vor allem in den ersten Tagen des Zeitraums, nicht ohne Zeugen gelassen. Da die Nächte in der Regel ging klar waren regelmäßige Fröste. Februar wusste auch die normale Anzahl der Frosttage - fünfzehn. In letzter Minute wurde es noch in der 28. noch ein halbes Grad in De Bilt Einfrieren, womit die Zahl der Frosttage kommt nur fünfzehn.

Ein weiteres Fass

Leider ist es nehmen Sie die angenehme, trocken und ziemlich sonnig Wetter nur zehn Tagen. Am 20. Februar wurde ein weiterer Trend vor allem im Westen längeren Regenfällen zum Einsatz. Die Tage, nachdem es war Glücksache und meist sehr windigem Wetter. In der Nacht vom 22. am 23. Februar stand am Ufer ein stürmischer Wind, Wind 8. Auch während des Tages der Wind bläst hart, verbunden mit schweren regen. Bis zum 26. blieb unbeständigem Wetter, schon die Sonne zwischendurch regelmäßig auch. Der Wind war und blieb der große Spielverderber. Am 27. und 28. Februar war der Tag genießen sonnige Wetter, machte aber die Brise, die Sie nicht zum Spaß packte das Fahrrad.

Normale Niederschläge

Obwohl in den letzten Tagen des Monats, viele fielen nieder und es war sehr nass für jedermanns Gefühl, gibt es in De Bilt nicht viel mehr als der normalen Niederschläge. Dies ist zum Teil, weil der Monat hatte eine lange, Durststrecke. Längere Zeit des Monats schien damit zu Trockenlauf zu gehen, aber in der letzten Woche so verändert. Mit einem Niederschlag von 65 mm bis 60 mm normal, war im Februar 2015 in Bezug auf die Niederschlagsmenge ein ziemlich normaler Monat.

Ein überraschendes Finale

Der Februar war ein sonniger Monat. Die sonst für die 85 Stunden von Sonnenlicht zu regeln, war der Zähler in 27. Februar bereits auf 105,9 Stunden Sonnenschein. Das war nicht genug für einen Platz in den Top Ten der sonnenreichsten Monat seit Februar 1901, obwohl es nur noch fünf Stunden bis 1983 aus dem zehnten Platz zu entsorgen.
Die Erwartung war, dass der letzte Tag des Monats Februar ist nicht hätte viel Sonne zu bringen, da es im Laufe des Tages, regen erwartet wurde. Aber nichts ist so wechselhaft wie das Wetter: es war ein sonniger Tag, die 6,8 Stunden Sonnenschein gut in De Bilt war! Dies brachte die Gesamtzahl der Sonnenstunden am 112,7, die in Februar 2015 sogar besetzten den 7. Platz in der Liste der sonnigsten Monate seit Februar 1901!
Einsam an der Spitze ist immer noch im Februar 2003 mit einem Gesamtvolumen von nicht weniger als 157,7 Stunden Sonnenschein, einige, die nicht schnell angepasst werden wird: 2. Platz wird von Februar 1975 mit "nur" 134,8 Stunden Sonnenschein ein großer Unterschied besetzt.

Abschluss

Die langweiligen Wettermonat Februar 2015 tat dies in der letzten Minute der Geschichte immer noch im meteorologischen Bereich zu machen. Kurz, wir können sagen, dass im Februar 2015 war ein sehr normaler dritten Wintermonat. Das heißt, wenn man sich Temperatur und Niederschlag zu suchen. Denn es war ein sonniger Monat, die auch seit Februar 1901 erwarb ein Ranking in den Top 10 der sonnigsten Monate.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha