Wie viel Strahlung emittiert Smartphone überhaupt?

Christian Bülow Januar 26, 2017 Miscellany 7 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Lange bevor die neuesten Smartphones vorgestellt sind die Werbebotschaften, die gut Liebhaber machen sollte. Werbebotschaften, die die neueste Smartphone mit einem noch größeren Display und dünner als das Vorgängermodell preisen. Noch besser, leistungsfähiger und energieeffizienter zur gleichen Zeit. Und mit einer erhöhten Akkulaufzeit, ist der Einsatz komfortabler als je zuvor. Niemals aber lesen wir, wie hoch die Strahlung Wert der neuen Einheit. Wie viel Strahlung emittieren sie? In Belgien ist es erforderlich, diese in den Niederlanden erwähnt, sollte der Käufer eines neuen Smartphone es nachschlagen selbst.

Was ist der Strahlungswert eines schnurlosen Telefons?

Der Strahlungswert, auch als SAR oder SAR-Wert, die Maßeinheit zeigt für die Menge an elektromagnetischer Energie, die vom Körper bei Verwendung eines Wireless-Gerät absorbiert wird. Die empfohlene maximale SAR für Mobiltelefone liegt bei 2 W / kg. Dies ist nach den Richtlinien der International Commission on Non-Ionizing Radiation Protection. Genauer gesagt, wie viel die Gehirne werden durch die Verwendung einer mobilen Vorrichtung erhitzt? Und wie viel Strahlung ist zulässig ohne Beschädigung? Auf der Grundlage wissenschaftlicher Daten wurde festgestellt, dass langfristige Exposition gegenüber elektromagnetischen Feldern kann die Körpertemperatur mehr als ein Grad Celsius zu erhöhen. Wenn dies der Fall ist, dann kann es zu gesundheitlichen Problemen führen kann. Die ICNIRP hat errechnet, dass, wenn der SAR-Wert unter 4 Watt pro Kilogramm bleibt die Gesundheitsschäden verhindert werden kann. Die maximal zulässigen Strahlungswerte in Europa beträgt 2 Watt / kg in ao Amerika, Kanada und Südkorea 1,6 Watt / kg für Kopf und Oberkörper. Der Strahlungswert einer mobilen Telekommunikationseinrichtung sind auf der Website des gekauften Modells finden. Es gibt fünf Kategorien von Strahlenbelastung:
  • A: Für den SAR-Wert von weniger als 0,4 Watt / kg
  • B: für den SAR-Wert gleich oder größer als 0,4 Watt / kg, aber weniger als 0,8 Watt / kg
  • C: für den SAR-Wert gleich oder größer als 0,8 Watt / kg, aber weniger als 1,2 Watt / kg
  • D: für den SAR-Wert gleich oder größer als 1,2 Watt / kg, aber weniger als 1,6 Watt / kg
  • E: für den SAR-Wert gleich oder größer als 1,6 Watt / kg, aber weniger als oder gleich zu 2 Watt / kg.

Forschung Strahlungswert

Radygo, ein Hersteller von Schutz Smartphone Fall wird einmal festgestellt, wie viel Strahlung alle diese Smartphones tatsächlich ausgestrahlt. Der Bedarf an Klarheit in dieser Hinsicht steigt. Dazu führen, Smartphones oder nicht schaden der Gesundheit? Und vor allem auf lange Sicht, also in zehn oder zwanzig Jahren? Die genauen Auswirkungen der langfristigen Auswirkungen sind einfach nicht bekannt. Ist es wie in der Vergangenheit, wenn die Asbestskandal und Rauch, wo es dauerte Jahre, bevor er gewarnt wurde? Radygo fragt ein Experte an der Katholischen Universität in Leuven um Rat.

Was ist die Antwort

Die Antwort ist, dass die meisten Geräte noch unter dem SAR-Wert bleiben, obwohl es große Unterschiede zwischen den Geräten in Bezug auf die Strahlungswert. Die Studie zeigt die folgenden Ergebnisse der Top-Ten ??, ?? Smartphones, in Bezug auf den Strahlungswert:
  • Huawei P7: 0,52 W / kg
  • Samsung Galaxy S5: 0,56 W / kg
  • Sony Xperia Z2: 0,77 W / kg
  • Nokia Lumia: 0,81 W / kg
  • HTC One: 0,86 W / kg
  • Nexus 5: 0,98 W / kg
  • Apple iPhone 5S: 1,0 W / kg
  • Apple iPhone 4: 1,18 W / kg
  • Motorola Moto G: 1,24 W / kg
  • Blackberry Q10: 1,41 W / kg

Sidenote

In Amerika hat die Federal Communications Commission ein Merkblatt, die die Verbraucher Erklärung über das Konzept der SAR-Wert angegeben, wird hergestellt. Der Inhalt des Merkblatt; ?? Obwohl die SAR ist ein wichtiges Hilfsmittel bei der Abschätzung der maximalen Belastung durch Funkfrequenzenergie von einer bestimmten Art von Mobiltelefon, der Wert an sich keine ausreichenden Informationen über die Exposition gegenüber Hochfrequenzenergie unter bestimmten Bedingungen für die verschiedenen Arten von Mobiltelefonen liefern auf zuverlässige Weise in der Lage, miteinander zu vergleichen. ??
Der SAR-Wert gibt Auskunft über die wärmende Wirkung. Anno 2014 die niederländische Regierung fort, die Telekom-Anbieter und die Gesundheit, hartnäckig Festhalten an nur dieses wärmende Wirkung. Die thermische Wirkung. Ignoriert, daß es auch ein thermischen Wirkungen mit der Verwendung von drahtlosen Geräten verbunden. Die
  • biologische Wirkungen und
  • neurologischen Auswirkungen.
KU Leuven von Experten beraten zu nehmen noch einige Maßnahmen. Nämlich:
  • Tragen Sie das Smartphone am Herzen liegt
  • Rufen Sie so viele Hände
  • Setzen Sie das Smartphone im Schlafzimmer
  • Bei schwangeren Frauen verwendet das Smartphone so wenig wie möglich und schon gar nicht in der Nähe des Bauches.

Frage: ist der SAR-Wert entwickelt, um andere Einflüsse zu verbergen?
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha