Youth Writer Anke de Vries

Rüdiger Horkheimer Juli 22, 2017 Miscellany 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Anke de Vries ist ein Schriftsteller mit einer großen Anzahl von sehr verschiedenen Bücher. Sie schreibt Bücher für kleine Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ihre eigenen Erfahrungen bieten im Ausland oft ihre Inspiration für ihre Geschichten.

Leben

Anke de Vries wurde am 5. Dezember 1936 in Sellingen, Groningen geboren. Frühen Alter zog sie nach der Veluwe, wo sie den größten Teil ihrer Kindheit verbrachte. Nach dem Abitur ging sie auf Reisen, in der sie gehören in Griechenland und Frankreich beendet. Sie heiratete einen Franzosen Laurent Félix-Faure und zusammen lebte seit vielen Jahren in mehreren Ländern, darunter Pakistan. Im Jahr 1963 zog die Familie nach Den Haag. Ihr Mann war aufgefallen, dass Anke war ein guter Schriftsteller, und sie ging, um einen Kurs zu nehmen schnell zu schreiben. Dann begann sie zu schreiben für Kinderzeitschriften Tattoo und Jippo. Im Jahr 1972 veröffentlichte sie ihr erstes Buch: Wings of Wouter Pannekoek. Für ihr zweites Buch, Das Geheimnis Mories Besjoer erhielt sie sofort einen Silber Griffe. Anke de Vries ist ein viel ein Schriftsteller, sie hat mehr als 60 Bücher zu ihrem Kredit, sowohl für Kinder und Erwachsene sowie der Schule Bücher und Handbücher.

Themes

Die Bücher von De Vries finden oft im Ausland, vor allem in Frankreich, wo sie sich für eine lange Zeit lebte. Darüber hinaus oft die Vergangenheit spielt eine wichtige Rolle und den Einfluss dies auf das Leben eines Menschen. De Vries ist abgeneigt, Nachrichten und die deshalb in ihre Bücher nicht ausdrücklich. Sie niemanden, der ihre Meinung aufzwingen will, sagt sie. Obwohl ihre Bücher befassen sich hauptsächlich mit einfachen Menschen, warnt sie ernste Dinge nicht: Diskriminierung, Missbrauch, Kriminalität, es ist alles in ihre Bücher. Ihre Bücher für Jugendliche haben oft Detektivförmigen Elementen, wobei der Vergangenheit eine wichtige Rolle spielt.

Lob

Die Arbeit von Anke de Vries wurde mehrfach für ihr zweites Buch verliehen erhielt sie einen Silber Granger und später Arbeit wurde mehrfach ausgezeichnet. Viele Bücher erhielt den Preis der niederländischen Kinder verliehen, und dadurch gekippt. Meer und auch lobende Erwähnung erhielt aus dem Europäischen Jugendpreis für ihr Buch Belledone Raum 16. In 1994 ist sie die Kinder-Geschenk hat geschrieben: Fausto Supercuts.

Bibliographie

  • 2008 Dumper
  • 2008 Raf
  • 2007 Kootje der Koch
  • 2006 Die bag von Miss Pien
  • 2006 Das große Buch der Florien
  • 2005 Uncle Gus gewinnt einen Preis
  • 2004 Bär ist ein Boot
  • 2004 Ein Fisch mit einer Kappe
  • 2004 Fräulein zu dick
  • 2004 Noor ist weg
  • 2004 Pim und Mond
  • 2004 Fisch Pip
  • 2003 Slim and Fierce
  • 2002 Mein Hund Flip
  • 2002 Uncle Hohlkugel Gijs
  • 2002 Piet in der Tasche
  • 2001 Uncle Kas Jacke
  • 2001 Grijsje
  • 2001 Stefan und Wildschweine
  • 2000 Red Handschuh
  • 2000 Jet mit Kappe
  • 2000 Uncle Gus ist nicht klug,
  • 1999 Fräulein ist eine Geister
  • 1999 beobachten die Katze!
  • 1998 Heibel in Hubbelstraat
  • 1998 Jaap ist ein Affe
  • 1997 Eine Katze mit sieben Schwänze
  • 1997 lange werde ich leben?
  • 1997 Wer hat keine Angst kann kommen
  • 1996 Hokus Pokus dad
  • 1996 Liegebeest
  • 1996 Memo schweigen
  • 1995 Mein Elefant kann fast alles
  • 1994 Dare-you, you-wagen-nicht
  • 1994 Fausto Supercuts
  • 1994 Das Geisterhaus
  • Glück im Jahr 1993, dem Wildhund
  • 1992 Blutergüsse
  • 1992 Ein Feind als Freund
  • 1992 Lehrer, eine Kuh vor der Haustür!
  • 1991 Affe und ein Fisch
  • 1991 erschienenen Buch Bär
  • 1991 Toos ist wütend
  • 1991 Fox im Wald
  • 1991 Sawdust im Kopf
  • 1990 Das Geheimnis der Saar
  • 1990 Entwurf des Arbeits
  • 1989 wurde eine Ad, das AA-Affen info)
  • 1989 b von Bor und Bär und ...
  • 1989 g Ger und Gans und ...
  • 1989 h von ihnen und Schluckauf und ...
  • 1989 Das i i die i-te von Ien
  • 1989 ein Gauner unter dem Bett
  • 1988 Die Kessel und andere Tiergeschichten
  • 1988 Aufstieg!
  • 1987 Lehrer in der Baum
  • 1987 Watch out, oder ich werde beißen!
  • 1987 Was ist los mit meiner Nase?
  • 1986 Blue Giant
  • 1986 Was für ein Witz!
  • 1985 halten mich auch
  • 1984 Complicity
  • 1983 Bas und ratkat
  • 1983 Rusk mit Mädchen: ein Lese Arbeitsmappe
  • 1983 Pim ist Mariek
  • 1983 Wir gehören zusammen
  • 1982 Ein Baum mit einem Hut
  • 1982 Gemeinsam in einem Nest
  • 1982 Weg von der Vergangenheit
  • 1979 Wett Ich wage!
  • Im Jahr 1978 unsere Straße
  • 1977 Belledonne-Raum 16: ein Tagebuch aus der Opposition
  • 1975 Das Geheimnis der Mories Besjoer
  • 1972 Die Wings of Wouter Pancake
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha