Zahlen Alimente. Wie und warum?

Utz Menzel Januar 25, 2017 Miscellany 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Unterhaltszahlungen ist Geld, das gezahlt wird, um ein anderes in seine oder ihre Lebensgrundlage zu schaffen. Die Person, die Zahlung Unterhalt sollten verpflichtet werden, einen bestimmten Betrag pro Monat oder Zeitraum zu zahlen. Warum haben Sie, um Unterhalt zu zahlen, und wenn nicht? Nach einer Scheidung ist es, einer der beiden häufigsten erforderlichen Wartungsarbeiten für die Ex-und Wartung der einzelnen Kinder zu bezahlen. Sollten Sie lange leben Lohnunterhaltszahlungen oder gibt es Situationen, in denen das nicht notwendig? Nach einer Scheidung kommt es oft vor, dass einer der beiden muss Unterhaltszahlungen an den Ex-Partner zu zahlen. Wenn mehrere ehemalige Partner dann kann es vorkommen, dass eine Person mit mehreren exes müssen Unterhalt zu zahlen. Unterhaltszahlungen ist das Ergebnis einer Vereinbarung auf Vertragsbasis, wie Ehe, oder es kann vom Gericht verhängt werden.

Unterhaltszahlungen und Scheidung

Nach einer Scheidung kann ein Richter entscheiden, ob Alimente gezahlt werden sollte. Gibt es Kinder, die mit einem Partner leben, dann gibt es mehr Unterhalt als berechnet, wenn eine Ehe kinderlos geblieben. Es hängt auch von dem Einkommen des Schuldners Partner. Männer und Frauen müssen bezahlt werden, um Unterhaltszahlungen an eine Ex zu bekommen.

Wie viel müssen Sie Unterhalt zu zahlen?

Der Wartungsaufwand ist von einem Gericht bestimmt. Die Höhe des zu zahlenden Betrag, die wiederum auf der Grundlage der Trema Standards bestimmt. Dies ist eine Liste von Richtlinien, die Richter können bei der Bestimmung der Höhe der Unterhalts verlassen sich auf. Es ist, als die Beurteilung Einkommen des Zahlers, das Einkommen der ehemaligen, die Bedürfnisse der ehemaligen und alle Kinder, und so weiter. Die Anzahl der Jahre, dass die Menschen verheiratet gewesen Zahl. Auch Paare, die eine Lebenspartnerschaft haben und wollen, um zu lösen, kann gehen auseinander beauftragt, Unterhaltszahlungen an die Ex zu bezahlen. Es befasst sich, dass im Vergleich die gleichen Rechte auf verheiratete Paare auch in Aufgaben stehen am Ende einer Beziehung. Bei der Bestimmung der Menge an Wartung wird deshalb berücksichtigt:
  • die Fähigkeit des Schuldners
  • die Bedürfnisse des Gläubigers

Zahlen Alimente für die Kinder

Wenn sich Kinder dann dorthin Kosten beteiligt, für:
  • Lebensunterhalt
  • Schulung
  • Weitere Studien
Die Höhe der Unterhaltszahlungen ist gesetzlich vorgeschrieben und vorbehaltlich der Kosten und Einnahmen.

Kein Kontakt mit den Kindern

Auch, wenn ein Schuldner hat keinen Kontakt mehr mit den Kindern, die Pflicht zur Instandhaltung in den meisten Fällen zu zahlen, wird in Kraft bleiben. Kinder können, weil nichts zu tun, wenn die Eltern streiten. Und Kinder einfach nur Geld kosten auch.

Stoppen Sie die Zahlung Unterhalt?

  • Wenn sich Kinder einer Ehe geboren, endet die Unterhaltspflicht nach 12 Jahren. Wenn es keine Kinder aus einer Ehe entstand die Unterhaltszahlungen stoppt früher.
  • In einer Ehe von weniger als fünf Jahren endet die Unterhaltspflicht nach der Anzahl der Jahre, die der Dauer der Ehe. Also, wenn Sie seit drei Jahren verheiratet wurden, gibt es eine Unterhaltspflicht von drei Jahren

Andere Bedingungen, bei denen Unterhaltspflicht erlischt:
  • bei Wiederheirat des früheren Ehegatten Erhalt der Unterhaltszahlungen
  • in eingetragener Partnerschaft der Ex-Partner, die Unterhaltszahlungen erhält
  • zusammen mit dem Gesetz mit eine affektive Beziehung, füreinander sorgen, zusammen zu leben

Wenn Ihr Kind das Geld selbst verdient

Wenn ein Kind ist ein kleiner, aber verdient Geld selbst kann in Abstimmung mit den Beteiligten oder die Unterhaltspflicht in Betracht gezogen werden kann eingestellt werden. Fragen Sie Ihren Anwalt um Rat in einem solchen Fall.
  • ein Kind unter 18 Jahren ist eine kleine und Eltern sind verpflichtet, die Gesamtlebensunterhalt des Kindes liefern
  • Kinder 18 bis 21 Jahre sind die Eltern verpflichtet, für die Lebenshaltungskosten und Studien bezahlen (es kann aufgefordert werden, um die Unterhaltspflicht, wie Kinder in diesem Alter eine Bewertung selbst haben ein Einkommen

Wenn du mehr zahlen Alimente

Wenn Ihr Einkommen ist niedriger und Sie nicht bezahlen können Alimente, kann eine erneute Bewertung, wie viel Unterhalt sinnvoll ist. Zwar auch in der Stärke des Schuldners sucht. Es wird empfohlen, zuerst mit Ihrem Ex-Partner, was vernünftig ist zu konsultieren. Führt dies nicht zu einer Anpassung des Betrags nach sich ziehen, kann der Schuldner das Gericht um eine Überprüfung der Höhe der Verpflichtung beantragen.
  Like 0   Dislike 0
Kommentare (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha